Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
psyoni

Wirklich keine Zweifel?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle, die ihr studiert,

ich werde nun das Informatikstudium an der PFFH aufnehmen. Ich habe aber immernoch Zweifel, ob ich das Schaffe und worauf ich mich da einlasse.

Ich weiß, wenn ich es nicht versuche wird es mich immer verfolgen.

Wie war das bei euch? Habt ihr alle keine "Probleme" damit gehabt?

Oder wart ihr euch einfach sicher worauf ihr euch eingelassen habt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich war vorher froh, dass ich den Probemonat hatte. Allerdings habe ich nicht 1x daran geadacht, wieder aufzuhören. Gerade am Anfang ist alles neu und spannend.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

heute habe ich die erste Studienmaterialsendung für mein

Mechatronik-Studium erhalten.

Seit fast vier Jahren hat mich der Gedanke an ein Studium

schon verfolgt.

Da ich noch die Gehaltsverhandlung mit meinem Chef vor mir habe

(auch wegen 4-Tage-Woche), sind sicherlich auch bei mir noch kleine

Zweifel, ob der Entschluß richtig ist, da.

Andererseits wäre ich vielleicht schon Dipl.-Ingenieur wenn ich vor

4 Jahren bereits angefangen hätte.

Auf jeden Fall bin ich jetzt erst mal froh, dass ich mich zur Anmeldung

durchgerungen habe - ich bin ja schließlich keine 30 mehr.

Das schlimmste ist, dass ich meiner Frau eine neue Küche versprochen habe,

wenn Sie mich studieren lässt!

Kompromisse muss man sicherlich bei einem Studium neben dem Beruf machen,

aber ich denke dass dies ja auch für das zukünftige Berufsleben etwas bringt.

Viel Glück für die richtige Entscheidung

Gruß Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0