StudiFU

Erfahrungen mit Fernstudium-Guide Online Vorlesungen?

17 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Ich habe im Internet das Angebot Online-Vorlesungen und Nachhilfe gefunden auf Fernstudium-guide.de

Kann mir jemand sagen, ob das was taugt??

Wäre an feedback interessiert, danke!!

Gruß Franzi

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Habe bisher nichts von dem Angebot gehört, bin aber auch in einem anderen Studiengang.

Frage doch mal im WiWi-moodle-treff nach, ob jmd. Erfahrungen mit dem Anbieter hat.

...scheint aber eine gute Möglichkeit zu sein den Kostenvorteil der FernUni-Studiums deutlich zu reduzieren
Da kann ich nur zustimmen, günstig ist das Angebot nicht gerade.

Viele FU-Vorlesungen werden doch auch kostenlos in den Fachbereichen angeboten!?!


"Aber denken kann ich, was ich will, solange ich mir selbst nicht widerspreche." (Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kenne ich auch nicht.

Allerdings gibt es je nach Lehrstuhl mehr oder weniger viele Vorlesungen auf deren Homepage, die sind kostenlos und behandeln den Stoff der Fernuni.

Auch gibt es jede Menge kostenlose Vorlesungen, teilweise von Präsenzfachhochschulen.

z. B.

http://www.online-vorlesungen.de/Videos/Wirtschaftswissenschaften/Mikro%F6konomie.htm

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich nur zustimmen, günstig ist das Angebot nicht gerade.

najaaa, 9,90.- für eine stunde ist ja echt nicht viel, wenn man bedenkt, was die präsenzveranstaltungen von anderen anbietern kosten. da hat man schnell mal 200 euro weg für einen tag mit 8 stunden und zusatzkosten.

ich hab mich mal angemeldet, scheint alles sehr professionell zu sein. bekam erst mal ne mail mit allen technischen infos, wie das so abläuft. man braucht halt skype aber das hab ich eh installiert. der dozent ist dipl.kfm und volkswirt von der fernuni, sollte also ahnung haben ;)

ich werd dann mal berichten, wie es gelaufen ist :)

tschühüüs

franzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Sooo ich hatte nun mir mal 2 Nachhilfestunden "gegönnt" ;) und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin.

Der Betreuer war sehr nett und komptent, aber demnnoch war es recht locker und konnte ganz frei und unbeschwert meine Probleme (vor allem in Mathe) ansprechen. da war es dann auch mir nicht mehr peinlich, dass ich in Mathe doch deutliche Lücken habe :(

Aber ich muss echt sagen, dass mir die 2 Stunden mehr gebracht haben als viele mentorielle Sitzungen-eben weil es individuell ist. Ich habe nochmal 3 Stunden gebucht und hoffe, dass cih danach den Klausurstoff drauf habe.

Naja billig ist es zwar nicht, aber erstens kann ich die Rechnungen bei meiner Steuererklärung einreichen und zweitens ist es doch lohnend, weil ich dadurch doch viel Zeit gespart habe, mir die Antworten auf anderem Wege besorgen zu müssen...Bücher kosten ja auch noch Geld...

Fazit: Ich kann fernstudium-guide uneingeschränkt weiter empfehlen!

Viele Grüsse

eure Franzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann die vorlesungen vom fernstudium guide auch wirklich empfehlen. Die Unterlagen sind sehr übersichtlich und fast immer mit Zahlenbeispielen versehen. Und das genau ist es, was mir so sehr an den Kurseinheiten fehlt. Da habe ich oft nur irgendwelchen Text mit sonderbaren Formeln, die ich Null kapiere. Was auch ist, ist dass man Fragen stellen kann-obwohl mir meist die guten Fragen erst im Nachhinein einfallen.

Ich hoffe echt, dass dieses angebot bestehen bleibt. Sonst habe ich wieder ein Problem, denn Studienzentren fallen bei mir flach, weil ich 2 kleine Kinder habe und abends so gut wie gar nicht weg kann. Denn ich müsste ca. 80min fahren (ein weg). Das schaffe ich zeitlich eh kaum.

Viele Grüsse

lillyfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich habe mich mal für zwei Vorlesungen angemeldet, um zu testen.

Heute kam die Rechnung und ich bin mehr als nur verwundert:

1. Die Rechnung enthält keinerlei Andresse oder Auskunft über den Rechnungsaussteller bis auf "Mit freundlichen Grüßen Ihr Fernstudien-Guide-Team"! Kein Briefkopf oder ähnliches!

2. Die angegebene Kontonummer enthält keine Angaben zum Kontoinhaber!

3. Keinerlei Angaben zur Steuernummer und zum Gerichtsstand.

Ich persönlich finde das extrem unprofessionell und fange an der seriosität des Anbieters an zu zweifeln.

Sie geben an, man kann die Kosten von den Steuern absetzen. Mit einer Rechnung ohne jegliche Angaben zum Rechnungsausteller ?

Ich würde so einen Beleg beim Finanzamt nicht anerkennen.

Eine Anfrage beim Anbieter habe ich gestellt und werde mal berichten, wie die sich äussern.

Zum Inhalt der Vorlesungen werde ich berichten, wenn die zweite Einheit am 26. Januar durch ist :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Herr L.

So, ich habe mich mal für zwei Vorlesungen angemeldet, um zu testen.

Heute kam die Rechnung und ich bin mehr als nur verwundert:

1. Die Rechnung enthält keinerlei Andresse oder Auskunft über den Rechnungsaussteller bis auf "Mit freundlichen Grüßen Ihr Fernstudien-Guide-Team"! Kein Briefkopf oder ähnliches!

2. Die angegebene Kontonummer enthält keine Angaben zum Kontoinhaber!

3. Keinerlei Angaben zur Steuernummer und zum Gerichtsstand.

Ich persönlich finde das extrem unprofessionell und fange an der seriosität des Anbieters an zu zweifeln.

Sie geben an, man kann die Kosten von den Steuern absetzen. Mit einer Rechnung ohne jegliche Angaben zum Rechnungsausteller ?

Ich würde so einen Beleg beim Finanzamt nicht anerkennen.

Eine Anfrage beim Anbieter habe ich gestellt und werde mal berichten, wie die sich äussern.

Zum Inhalt der Vorlesungen werde ich berichten, wenn die zweite Einheit am 26. Januar durch ist :-)

Wie ich Ihnen bereits per Mail geschrieben habe, ist die Rechnung als pdf-Anhang in der Mail enthalten. Dort befindet sich eine vollständige Angabe ALLER relevanter Daten wie die vollständige Rechnungsadresse, die Steuernummer und Umsatznummer, der Ausweis der MWSt., der Tag der Leistungserbringung und alle sonstigen vom Finanzamt geforderten Angaben.

Unsere Rechnungen werden vom Finanzamt selbstverständlich anerkannt.

Wir legen großen Wert auf Seriosität und sind extrem bemüht, all unseren Kunden schnellstens und umfangreich zur Seite zu stehen.

Freundliche Grüsse

Team-Fernstudium-Guide

bearbeitet von Markus Jung
Auf Wunsch des Autors geändert

Fernstudium-Guide - Nachhilfe-Portal - Betreuer des Mathe-Forums bei Fernstudium-Infos.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie ich Ihnen bereits per Mail geschrieben habe, ist die Rechnung als pdf-Anhang in der Mail enthalten. Dort befindet sich eine vollständige Angabe ALLER relevanter Daten wie die vollständige Rechnungsadresse, die Steuernummer und Umsatznummer, der Ausweis der MWSt., der Tag der Leistungserbringung und alle sonstigen vom Finanzamt geforderten Angaben.

Vielen Dank, ich habe die Antwort nach meinem Eintrag hier erhalten (nicht, dass hier der Eindruck entsteht, ich hätte nach Ihrer Antwort hier geschrieben).

Auf der Rechnung stehen die Angaben nicht - lediglich in der Mail mit der Auftragsbestätigung befindet sich ein Anhang mit technischen Anweisungen zum Umgang mit Skype - in dem Anhang steht die Anschrift und die Steuernummer. Warum steht so etwas nicht auf der Rechnung (Adresse usw.) ?

Man muss also die Skype Bedienungsanleitung beim Finanzamt einreichen - schon seltsam. Aber wie gesagt, ich habe mich hier nicht beschwert, sondern meinen Eindruck wiedergegeben (Der sich auch jetzt nicht geändert hat).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden