Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Grasbine

Personal und/oder Marketing - HELP

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen!

Stöbere schon seit Tagen in diesem Forum und bin absolut begeistert. Es ist toll, was du (Markus) da auf die Beine gestellt hast. Auf so viele Informationen und Gleichgesinnte auf einen Haufen zu treffen, ist super :lol:

Ich interessiere mich sehr für Marketing und/oder Personal und fand den Fernstudiengang bei der AFW Personal- und/oder Marketingreferent interessant. Allerdings möchte ich dort nicht studieren. Ich möchte schon einen "richtigen" Abschluss haben und nicht nur ein Bad Harzburg-Diplom. Versteht ihr?

Könnte man andererseits nicht auch BWL mit Schwerpunkt Marketing oder Personal studieren? Da wäre die AKAD mein Favorit.. Die Euro-FH interessiert mich eigentlich auch. Nur schrecken mich die beiden Auslandssemester ab, die zwar jeweils nur 2 bis 3 Wochen dauern sollen, aber ob ich dafür dann noch das Geld aufbringen kann, weiß ich nicht :oops:

Kurz zu mir: Bin 22 Jahre jung, habe vor zwei Jahren meine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in einer großen, internationalen Kanzlei abgeschlossen und arbeite seitdem auch weiterhin da.

Kann mir jemand helfen und mir ein paar Tips geben?

Viele Grüße aus Frankfurt

Melanie :D


Ich hab doch keine Ahnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Halloooo,

ist denn hier keiner, der mir helfen kann? :cry:

Viele Grüße

Melli


Ich hab doch keine Ahnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melli,

deine Anfrage ist doch gerade mal einen Tag alt...

Außerdem ist mir noch nicht ganz klar, welche konkreten Fragen du nun hast.

Auf jeden Fall würde ich dir, wenn es dir möglich ist, auch eher ein akademsiches Fernstudium empfehlen.

Erkundige dich doch mal bei der Euro-FH, was für Kosten für die Auslands-Einsätze entstehen. Ggf. ist es ja gar nicht mehr, als bei einem normalen Urlaub (das Auslandssemesterchen muss ja nicht gleich in den USA stattfinden).

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

sorry, ich bin etwas mit den Tagen "verrutscht", also dachte ich, dass mein Posting schon seit drei Tagen im Forum steht. Sorry :-)

Meine Frage war, was nun sinnvoller ist: Ein "Studium" als Personalreferentin (oder Personalfachkauffrau - bin mir noch nicht ganz klar darüber, was der Unterschied ist - erfahre ich aber genau morgen von unserem Personalleiter hier in der Firma) zu machen oder gleich ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Personalwesen abzulegen. Bzw. Marketingfachfrau oder BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing (da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich eher was im Marketing oder im Personal machen will).

Ich hoffe, jetzt ist meine Frage etwas deutlicher geworden.

Viele Grüße

Melanie


Ich hab doch keine Ahnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melanie,

wenn es dir möglich ist (Zeit, ggf. auch Kosten), würde ich dir das akademische BWL-Fernstudium mit dem von dir gewünschten Schwerpunkt empfehlen - da deine Chancen auf dem Markt damit besser sein dürften.

Sofern du dich eher intern weiterbilden willst und der Kurs dir genau die von dir benötigten Inhalte vermittelt, ist das sicher auch nicht verkehrt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich danke dir. Sowas wollte ich hören. Dann werde ich mich jetzt mal bei der AKAD (habe mich inzwischen gegen die Euro-FH entschieden) informieren.

Melanie


Ich hab doch keine Ahnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0