Kruemel25

Fernstudium in Bayern

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle,

bin neu hier und auf der suche nach einer Fernschule an der ich das Abitur machen kann. Ich bekomme leider nicht raus ob ein Fernabi aus einem anderen Bundesland in Bayern anerkannt ist. Vorallem suche ich eigentlich nach einem Kurs der auf die Abitur Prüfungen vorbereitet und ich diese an einer beliebigen Schule machen kann. Hat da jemand erfahrung ob es in bayern sowas gibt oder ein Fernkurs von einer anderen Fernschule hier anerkannt wird???

LG Kruemel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Kruemel,

hier findest Du die Anbieter für das Fernabi:

http://www.fernstudium-infos.de/fernabitur/5447-anbieter-fuer-das-fernabitur.html#post23138

Gehören alle zur Klett-Gruppe. Du kannst Dir aussuchen, wo Du das Abi machst, allerdings ist die Vorbereitung zum Beispiel auf das bayrische Abitur ggf. nicht optimal, wenn Du den Kurs bei einer Fernschule aus Hamburg machst. Evtl. müsstest Du Dir dann zusätzliches Material speziell für Bayern besorgen.

Das Thema gab es hier im Forum aber auch schon einige Male, bitte ggf. die Suche bemühen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Krümel,

was möchtest du denn nach dem Abitur/mit dem Abitur machen?

Wenn du z. B. ein Studium anstrebst, kann man ja mittlerweile schon viel ohne Abitur machen, gerade hier in Bayern wurde ja meines Wissens das Gesetz um einiges gelockert...

ich glaub da kann man ab Herbst mit "nur" Ausbildung schon an einer FH studieren...

Ich selber wollte auch immer das Abi nachmachen, wußte aber nicht welcher Studiengang anschließend der richtige wäre. Nun hab ich meinen Wunschstudiengang gefunden, und siehe da über BaWü kann ich das mit meiner Fachkauffrauausbildung ohne Abi machen, und das auch noch nebenberuflich studieren ohne meinen Wohnort zu wechseln....

Manchmal werden die Gesetze auch zum positiven geändert... :-))

Viele Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es reicht ja nicht unbedingt nur ohne Abi studieren zu können! Einige Kenntnisse zum Studium gibt es u.U auch noch zum Abi dazu.

Ich finde den Telekolleg klasse oder die Vibos in Erlangen. Eventuell geht auch beides (Abi u. Studium) parallel?!

Viel Erfolg! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden