chund

SRH Fernstudium aus dem Ausland

3 Beiträge in diesem Thema

Laut eigener Aussage ist es bei der SRH moeglich die Fernstudiengaenge aus dem Ausland zu absolvieren. Hat evtl. jemand Erfahrung damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich habe mich vor kurzen für das WS 09 (Wirtschaftspsychologie) eingeschrieben und mich über die Hochschule informiert.

Ganz ehrlich, ich denke ein Studium aus dem Ausland ist nicht möglich. Für die Prüfungen musst du nämlich an zwei Wochenenden (Fr+Sa) im Semester persönlich an einem Präsenzort (z.B. Berlin, Köln, Düsseldorf, München, etc.)anwesend sein.

Am Untericht (4 Wochenenden im Semester) muss du nicht teilnehmen. Also wenn du zweimal im Jahr nach DE kommst, müsste das auch gehen.

Meine ersten Prüfungen sind z.B. am ersten und letzten Wochenende im Januar.

Du kannst ja einmal eine Email an info@fh-riedlingen.srh.de schreiben. Die antworten dir sehr schnell und sind auch sehr nett.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen, wenn auch etwas spät.

Gruß,

Die Münsterländerin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hello,

ich werde auch im WS 09/10 mit dem WiPsy-Studium beginnen - in Hannover.

Habe mich in dem Informationsgespräch auch über die Möglichkeit des Studiums aus dem Ausland informiert, da es bei mir arbeitsbedingt durchaus dazu kommen kann, dass ich innerhalb der nächsten 3 Jahre für längere Zeit ins Ausland gehe.

Es besteht durchaus die Möglichkeit, die oben angesprochenen Prüfungen dort zu absolvieren. Dazu müßte man sich an eine deutsche Botschaft/an ein Goethe-Institut oder an vergleichbare Institutionen wenden, die die Prüfungssituation nachstellen und beaufsichtigen können,

das wäre also nicht das Problem.

Die Schwierigkeit besteht wohl eher in den fehlenden Präsenz-Veranstaltungen. Obwohl diese nicht verpflichtend sind, wird von allen Seiten betont, dass man wenn möglich doch an Ihnen teilnehmen sollte. Hier werden Zusatzinformationen gegeben und es können Fragen gestellt werden - es werden also prüfungsrelevante Dinge besprochen.

Machbar ist es sicherlich auch ohne - aber ein Fernstudium ist ja ohnehin kein Zuckerschlecken, ganz ohne Ansprechpartner und ohne realen Kontakt zu Mitstreitern ist es bestimmt noch `ne Spur härter!

Beste Grüße,

pivi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden