Markus Jung

Ergebnisse der Besucherbefragung

20 Beiträge in diesem Thema

Seit Juli 2009 wird jeden Monat eine Zufallsauswahl von Besuchern gebeten, an einer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Künftig werde ich einmal monatlich die Ergebnisse auswerten, versuchen Verbesserungen daraus abzuleiten und Entwicklungen aufzuzeigen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hier die Ergebnisse im Juli 2009

(basierend auf den Eingaben von 54 Teilnehmern und 48 abgeschlossenen Befragungen)

Zufriedenheitsverteilung:

  • 74 Prozent waren zufrieden oder sehr zufrieden
  • 7 Prozent waren unzufrieden oder sehr unzufrieden

Ziele und Zielerreichung:

  • 46,30 Prozent möchten recherchieren - 80 Prozent haben dieses Ziel erreicht
  • 25,93 Prozent sind auf der Suche nach News - 100 Prozent haben dieses Ziel erreicht
  • 14,81 Prozent wünschen Produktinformationen - 62,5 Prozent haben dieses Ziel erreicht
  • 7,41 Prozent möchten einen Beitrag schreiben - 100 Prozent haben dieses Ziel erreicht
  • 5,56 Prozent haben sonstige Ziele - 100 Prozent haben dieses Ziel erreicht

Zielerreichung insgesamt: 85 Prozent

Aus den individuellen Rückmeldungen:

  • mein gewünschtes studienfach scheint es nicht als fernstudium zu geben
  • auf Fragen bekommt man viele individuelle Antworten
  • gute Community
  • Aktuelle Infos, Antworten auf Fragen
  • Neutral, umfangreiche Informationen
  • Exklusives Forum zum Thma Fernstudien
  • Das reale Leben, es ist schließlich ein Blog
  • breite Informationsfläche bezüglich Studiengänge und deren Anbieter - Erfahrungsaustausch unter den Usern - immer erreichbarkeit von Redaktion oder Moderatoren

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Bild in den folgenden Monaten bestätigt.

Für mich ergibt sich der Eindruck, dass Fernstudium-Infos.de als Community sehr gut ankommt und auch viele Infos liefert. Wer aber auf der Suche nach detaillierten Infos zu einzelnen Studiengängen ist, ist nicht immer zufrieden. Das liegt natürlich am System und auch am Konzept. Trotzdem wäre hier ggf. bei einer dauerhaften Problematik in dem Bereich zu überlegen, ob hier Abhilfe möglich ist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer aber auf der Suche nach detaillierten Infos zu einzelnen Studiengängen ist, ist nicht immer zufrieden.

Hallo Markus,

ich frage mich aber, ob das dein eigentliches Ziel war, als du FI.de erschaffen hast. Ich denke ja eher, dass man hier persönliche Meinungen und Erfahrungsberichte finden kann. Detaillierte Informationen zu einem Studiengang kriegt man aber bei den einzelnen Anbietern, und das halte ich durchaus für sinnvoll. Wenn man aber die einzelnen Unterforen durchsucht, dann finde man m.M.n. durchaus Infos zu bestimmten Studiengängen, wenn es Rückmeldungen gab (was ja nicht immer bei jedem Anbieter der Fall ist, aber man kann solche Rückmeldungen ja kaum erzwingen, wenn entsprechende Studierende sich einfach nicht auf FI tummeln).

Insofern wird es wohl auch zukünftig Unzufriedene geben.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

ja, im Zentrum von Fernstudium-Infos.de steht natürlich die Community und ja, ich denke auch, dass im Zweifel alle Fragen auch inhaltlicher Art beantwortet werden (oder im Archiv zu finden sind).

Trotzdem: Wenn hier ein größerer Anteil an Besuchern nach aufbereiteten Fakten zu den Anbietern sucht und ich diese nicht liefern kann, ist das schon Anlass sich darüber Gedanken zu machen. Ein kleiner Schritt in die Richtung ist ja schon, dass ich bei jedem Anbieter-Forum auch einen direkten Link zur Homepage angebe (ist noch nicht überall realisiert). Evtl. könnte ich diesen Hinweis noch deutlicher herausstellen? - Ich halt es nach wie vor nicht für sinnvoll (wie es andere Portale oft praktizieren), Infos der Anbieter quasi nur umzuschreiben und hier einzustellen. Das lässt sich eh nicht aktuell halten, wenn man sich nicht auf einige große Anbieter beschränken möchte.

Erstmal werde ich die Entwicklung einfach mal weiter beobachten...

Und zu Deinem letzten Satz: Sicher wird es immer Unzufriedene geben - aber von diesen kann man oft viel lernen :-)

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

Wer aber auf der Suche nach detaillierten Infos zu einzelnen Studiengängen ist, ist nicht immer zufrieden.

Hier stellt sich die Frage, welche Infos werden genau gesucht? Wie detailliert? Manche Informationen sind vielleicht Hochschul-spezifisch, diese können in einem Forum nicht beantwortet werden.

46,30 Prozent möchten recherchieren - 80 Prozent haben dieses Ziel erreicht

Wie kann man denn dieses Ziel nicht erreichen? Was haben die restlichen 20% gemacht? Oder soll das heissen, 20% haben nicht die gewünschten (erhofften) Ergebnisse ihrer Recherchearbeit geliefert bekommen?

Trotzdem: Wenn hier ein größerer Anteil an Besuchern nach aufbereiteten Fakten zu den Anbietern sucht und ich diese nicht liefern kann, ist das schon Anlass sich darüber Gedanken zu machen.

Welche Fakten, die nicht im Forum und weiterführend auf der jeweiligen Homepage des Anbieters geliefert werden? Kannst Du das den Ergebnissen / Antworten der Umfrage entnehmen?

Ich würde ja gerne mal die Umfrage sehen, die hinterlegt ist, aber bis jetzt war ich noch nicht dabei.

Und nein, es schadet natürlich nie, sich Gedanken darüber zu machen, wie das Forum etc. verbessert werden kann. ;)


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier stellt sich die Frage, welche Infos werden genau gesucht?

Hier kann ich natürlich nur spekulieren, dass es um Beschreibungen der einzelnen Studiengänge, Zugangsvoraussetzungen, Kosten etc. geht.

Wie kann man denn dieses Ziel nicht erreichen? Was haben die restlichen 20% gemacht? Oder soll das heissen, 20% haben nicht die gewünschten (erhofften) Ergebnisse ihrer Recherchearbeit geliefert bekommen?

Gemeint ist, dass das Ziel der Recherche nicht erreicht wurde.

Welche Fakten, die nicht im Forum und weiterführend auf der jeweiligen Homepage des Anbieters geliefert werden? Kannst Du das den Ergebnissen / Antworten der Umfrage entnehmen?

Nein, das kann ich nicht entnehmen. Die Freitext-Antworten habe ich ja zum Teil aufgelistet. Aber ich vermute halt, dass es schon um die Antworten geht, die auf der Homepage der Anbieter zu finden sind (plus vielleicht Preise und Vergleich der Angebote).

Ich würde ja gerne mal die Umfrage sehen, die hinterlegt ist, aber bis jetzt war ich noch nicht dabei.

Kommt bestimmt noch irgendwann. Rein statistisch bist Du bei jedem 100. Besuch dabei.

Die Fragen/Antworten sind vorgegeben und können von mir nicht individualisiert werden. Bei den Zielen zum Beispiel hatte ich die Möglichkeit, aus einer Liste auszuwählen.

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses positive Feedback überrascht mich nicht und ich lege dir ans Herz, die nicht erreichten 100 % nicht zu kritisch zu sehen. Evtl. hat nicht jeder seine Recherche erfolgreich beendet, aber ich finde es fatal die von dir gegeben Infos aufzustocken. Die Verlinkung zum Anbieter reicht absolut. Du kannst nicht für alle Anbieter alle "wichtigen" Infos aktuell halten. Das sehe ich auch nicht als Sinn dieser Seite. Hier trumpfst du mit Vielfalt (ich finde es toll dass jeder (noch so uninteressante/seltsame/seltene) Weiterbildungskurs hier aufgeführt wird. )

Ich persönlich habe dieses Forum nicht als "persönliche Plattform" angesehen geabt sondern mir davon erhofft Infos zu erhalten. Z. B. die Übersichten welche Hochschulen welche Studiengänge anbieten. Der Untertitel im Fi.de-Logo lautet ja auch "Unabhängige Informationen". Die Übersichten so wie sie aktuell sind, sind denke ich absolut 100% gut so.

Evtl. könntest du noch den Link "Die 10 besten Seiten zum Fernstudium" aus dem eigenen Wiki präsent machen. Das ist auch das Einzige was mir zum Thema Verbesserung der Rechercheergebnisse einfällt.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr Nutzen als das Forum könnte nur eine Datenbank schaffen um die Vergleichsmöglichkeiten zu haben.

Wenn die bestehende Form beibehalten wird, sind mehr Informationen nur möglich wenn Du mehr Interviews führst, mehr Feedback von den Schulen einbindest und mehr Dinge ausserhalb der Pressemitteilungen einbindest (wie z.B. die Testlektion) ... allerdings ist das nunmal bei der Menge einfach nicht drin, damit könnte man selbst ein mehrköpfiges Redaktionsteam überfordern.

Interessanter fände ich da ja eine zielgerichtetere Befragung - wenn Du auf die Fragen wenig Einfluss hast, musst du leider auch mit der jetzigen Datenlage leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Interessanter fände ich da ja eine zielgerichtetere Befragung - wenn Du auf die Fragen wenig Einfluss hast, musst du leider auch mit der jetzigen Datenlage leben.

Es gibt auch Versionen, die freie Fragen erlauben. Da steht aber zumindest im Moment Kosten (dreistelliger Betrag pro Monat) und Nutzen für mich in keinem Verhältnis. Und aus Datenschutzgründen etc. möchte ich da nicht selbst etwas aufsetzten, sondern nutze ein Produkt, bei dem dies gecheckt ist.

Was eine eigene Datenbank angeht, so stimme ich Dir zu. Das ist allerdings nicht mein Ding. Sondern da hoffe ich, dass ein anderer Anbieter diese Lücke schließt. Macht er das gut, hätte ich auch kein Problem damit, darauf hinzuweisen.

OK, bleibt also festzustellen, dass es im Grunde genommen gut so ist wie es ist, nur vielleicht die redaktionellen Infos noch umfangreicher sein könnten. Da stoße ich allerdings, wie Ihr schon richtig vermutet, zur Zeit noch an Kapazitätsgrenzen. Hoffe aber, künftig einen größeren Teil meiner Zeit dafür einsetzen zu können.

Besten Dank für Eure Rückmeldungen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.