Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nico.Appelfeller

Fernstudium Bachelor / Master

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich hoffe jemand von euch kann mir bei meinen Fragen helfen.

Nachdem ich den Handelsfachwirt abgeschlossen habe, will ich nun den nächsten Schritt tun. Die erste Frage ist, welcher wäre das?

Mir wurde gesagt das der Diplomabschluss abgeschafft würde und dafür der Masterabschluss eingesetzt.

Wie sind die Voraussetzungen für einen Studiengang mit diesem Abschluss?

Ich habe die Mittlere Reife, 8 Jahre Berufserfahrung und den Fachwirt. Leider kann ich kein Abitur nachweisen.

Wie sollte ich vorgehen um den Titel Master im Bereich Europäische Betriebswirtschaft im Fernstudium zu bekommen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Gruß

Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

hallo nico,

ich habe auch vor den mba zu machen, allerdings habe ich zwar abitur aber kein studium (voraussetzung für den mba).

es gibt zwar wenige anbieter, bei denen man ohne akademischen titel mba werden kann, aber ich hab mich jetzt trotzdem für das bachelor studium an der euro-fh angemeldet.

dort kannst du innerhalb von 3 jahren bachelor werden, nach weiteren 12 monaten diplom-kaufmann und nach weiteren 14 monaten mba.

www.euro-fh.de

bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Leider hat der Handelsfachwirt nichts im einer akademischen Laufbahn zu tun.

Deshalb gibt es auch nicht direkt einen "Aufbaustudiengang" der darauf folgt. Wer bei der IHK bleiben möchte, hat die Möglichkeit noch den Betriebswirt IHK zu machen. Das geht dann mit am schnellsten.

Wer eine akademinische Laufbahn vorzieht fängt wieder bei "Null" an.

Ich selbst bin Industriefachwirt und studiere zur Zeit BWL auf Diplom bei der HFH. Mittlerweilen wurden auch dort die Studiengänge auf das Bachelor/Master-System umgestellt.

Leider werden beim Studium keine Vorleistungen vom IHK Fachwirt angerechnet. (Bei mir nur ein Rechnungswesen Schein aufgrund der kaufmännischen Ausbildung als Azubi)

Der erste Schritt wäre also der Bachelor, wenn Du dann noch Lust hast kann der Master folgen. (Einige Anbieter scheinen auch den Master ohne Erststudium anzubieten, über die Seriösität und Anerkennung kann ich da aber nichts sagen)

Grüße

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0