Rantintin

BiWi oder KuWi + allgemeines

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich erwäge im Moment ein Studium aus Asien an der Fernuni Hagen zu beginnen. Mein Interesse liegt bei den Bildungswissenschaften, oder aber Kulturwissenschaften. Gibt es jemanden hier der eines der beiden Fächer studiert und mir von seinen Erfahrungen berichten kann? Wie gebunden ist man im Studium und wie ist der Zeitaufwand zu schaffen? Ist es zb utopisch zu nem Teilzeitjob nen Vollzeitstudium zu absolvieren? Wie ist die Betreuung? Die Unterlagen? Da ich in Asien leben werde, wird es wohl auch nicht so einfach werden an einschlägige Literatur zu kommen, oder? Hat da jemand Erfahrungen oder gibt es mittlerweile so viel elektronische Literatur, dass man sich darüber keine Gedanken machen muss?

Wie schauts aus mit Hausarbeiten? Kommen die in beiden Studiengängen vor?

Allgemeines eigentlich nur, wie ist die Studiensituation an der Fernuni? Muss man in absehbarer Zeit mit Studiengebühren rechnen, oder nicht?

Hmm~~~ Das wär erstmal alles glaube ich :)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Rantintin,

hier gibt es jede Menge Erfahrungsberichte von der Fernuni Hagen:

www.studienservice.de

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rantintin,

mein Vorredner hat ja schon einen guten Link gepostet.

Aktuell gibt es m.W. erst die Info, dass bis einschl. SS 2010 (erst einmal?) keine Studiengebühren erhoben werden:

"Die FernUniversität erhebt, abgesehen von einem Studierendenschaftsbeitrag von 11 € je Semester, keine allgemeinen Studiengebühren oder -beiträge. Insbesondere werden bis einschließlich Sommersemester 2010 keine Beiträge nach dem Studienbeitragsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (StBAG) von bis zu 500 € pro Semester erhoben." Quelle http://www.fernuni-hagen.de/studium/gebuehren/

Ggf. hast Du Hochschulen mit engl.sprach. Literatur wo in Deiner Gegend verfügbar. Über das Web findest Du aber auch schon allerlei und eventuelle Pflicht.lit. kannst Du zu Semesterbgeinn in D ordern.

Was genau möchtest Du zu den Hausarbeiten wissen?

Gruß

aenny


"Aber denken kann ich, was ich will, solange ich mir selbst nicht widerspreche." (Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie schauts aus mit Hausarbeiten? Kommen die in beiden Studiengängen vor?

Klicke Dich doch mal durch die Module. Am Ende steht immer, womit der Kurs abschliesst (Hausarbeit, Klausur oder mündl. Prüfung). HIER für Bildungswissenschaft. HIER für Kulturwissenschaften, wobei das ja in verschiechenene Schwerpunkte (Literatur, Geschichte, Philosophie) unterteilt ist.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch erstmal für die Antworten. Habe mich jetzt mal durch die BiWi geklickt und war etwas erschrocken, dass es doch recht viele Hausarbeiten gibt. Wobei das natürlich auch vorteilhaft sein kann. Stelle mir das nur recht schwierig vor aus dem Ausland eben einschlägige Literatur zu bekommen.

Und wo ordert man die Pflicht Lit. denn in Deutschland? An der Fernuni selbst?

Muss mich mal noch durch die ganzen Module lesen, da die Entscheidung an der Fernuni eigentlich erst vor kurzem für mich gefallen war :)

Wie zufrieden seid ihr mit euerm Studium? Speziell BiWi, tendiere derzeit eher dazu. Studienbeginn wird wohl erst im nächsten Semester sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...recht viele Hausarbeiten gibt. Wobei das natürlich auch vorteilhaft sein kann. Stelle mir das nur recht schwierig vor aus dem Ausland eben einschlägige Literatur zu bekommen.

Und wo ordert man die Pflicht Lit. denn in Deutschland? An der Fernuni selbst?

Keine Angst vor Hausarbeiten. Habe eine im ersten Sem. absolviert, allerdings in Politik- und Verwalt.wissenschaften, und OHNE Lit. aus einer VorOrt-Biblio. sehr gut abgeschnitten.

Wenn man sich etwas mit dem Web beschäftigt gibt es sooo viele seriöse Quellen, die u.a. auch in den Studienunterlagen vorgestellt werden.

Zudem gibt es an der FernUni eine Fernleihe:

http://babw-weltweitstudieren.fernuni-hagen.de/studierhilfen/copy_of_Onlinestudium/copy_of_Fachliteratur%20online

bearbeitet von aenny

"Aber denken kann ich, was ich will, solange ich mir selbst nicht widerspreche." (Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden