8 Beiträge in diesem Thema

Über einen Artikel in Siemsens Community bin ich auf die Cobocards aufmerksam geworden. Damit kann man online Lernakarten erstellen, diese aber auch in verschiedene Formate exportieren und - und das ist das Besondere - man kann diese veröffentlichen und im Team bearbeiten, kommentieren etc.

Mir ist schon klar, dass ein Teil des Lernens im individuellen erstellen der Karten liegt. Aber dennoch könnte ich es mir hilfreich vorstellen, von anderen zumindest Feedback einzuholen. Und vielleicht gibt es doch auch einige, die sich die aufwändige Erstellung sparen möchten und auch mit Karten von anderen gut lernen können.

Mich würde interessieren, ob Ihr das System kennt und ggf. sogar nutzt bzw. was Ihr allgemein davon haltet. Es wäre ja sogar ein Austausch über Anbieter hinweg denkbar, zumindest für allgemeine Fächer wie Mathe oder BWL-Grundlagen...

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das Tool selbst nutze ich nicht - allerdings habe ich einen anderen Mechanismus, der diese Besonderheit auch hergibt ;)

Mein Kommilitone und ich (wir haben in den letzten Monaten fast alle Klausuren zusammen geschrieben) erstellen jeder die Lernkarten erst mal in WORD - dann tauschen wir sie aus und prüfen, ob ggf. der andere mehr hat, oder eine bessere Erläuterung oder ggf. was richtig/falsch. :confused:

Danach schreibe ich mir dann die üblichen Lernkarten auf die kleinen Kartonagen - einfach wegen des handschriftlichen Lerneffekts ... :thumbup1:

Das hilft unheimlich, weil die Gedanken den anderen eben mit einfließen. Im Fernstudium versucht man viel zu oft, sich ganz alleine durchzuschlagen - das sollte man mit allen Mitteln unterbinden ;):thumbup:


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht auf den ersten Blick wirklich toll aus (vor allem auch die Möglichkeit einen eigenen Text als Antwort einzugeben und sich nicht nur etwas vorzusagen - das ist wirklich super).

Da der Vorteil aber im Teamgedanken besteht kann ich darüber nur etwas sagen, wenn sich jemand findet der an der HFH aktuell WIP oder IUF belegt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt interessant - werde damit einmal rumexperimentieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe dieses durchaus nützliche Tool nach anfänglicher Skepsis leider jetzt erst für mich entdeckt. Die Synchronisationsmöglichkeit über Smartphone App ist schon ein tragendes und nahezu unschlagbares Argument und bietet sehr interessante Einsatzmöglichkeiten.

Mal sehen, ob ich aber die Ausdauer dafür habe, meine nicht gerade wenigen Lernkarten nochmals in EDV-Form zu erfassen. Sofern es aber der Maximierung des Verhältnisses von Aufwand und Nutzen dient, will ich es versuchen :lol:

Meine Frage an die erfahreneren Nutzer: Ersetzen die Cobocards das Erstellen handgeschriebener Lernkarten für euch oder nutzt ihr sie lediglich als ergänzende Lernform?


"Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen." (Mark Twain)

Gesundheits- und Krankenpfleger

Student Pflegemanagement (B.A.) HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe meinen gesamten Fachwirt mit Cobocards gelernt. Immerhin 1250 Karten. Bin stundenlang mit meinen Pad spazieren gegangen und habe dacht gelernt. Man muss aber Pro User sein, damit man den Algorithmus Dwr dahinter steht und auch funktioniert nutzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden