Kruemel

Abiturprüfung in Hamburg..Frage..

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr Lieben,

Bin grade durch Google per Zufall auf euer Forum gestoßen und vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Also ich mache seit Sept. 2006 den Lehrgang "Abitur" beim ILS und wäre bereit die Prüfung zu machen. Zunächst wollte ich die Prüfung in meinem eigenen Bundesland machen (wohne in Kiel ergo Schleswig-Holstein), aber beim heutigen Telefonat mit der zuständigen Schule musste ich feststellen, dass ich leider nich Wirtschaft/Politik prüfen lassen kann, sondern zwischen Geo und Geschichte wählen müsste. Anmeldung ist bis zum 3.11 möglich und ich befürchte jetzt ganz stark, dass in zwei Monaten den Stoff von 3 Jahren zu erarbeiten nicht wirtschaftlich genug scheint.

Meine Überlegung ist nun, das Abitur doch in Hamburg abzulegen. Die ILS behauptet ja, dass die Probeklausuren Pflicht sind für die Anmeldung. Jedoch kann ich an diesen nicht mehr teilnehmen, da die Anmeldefrist abgelaufen ist.

Ich habe hier in einem anderen Beitrag schon gelesen, dass die Probeklausuren jedoch gar nicht Pflicht sind. :confused:

Meine eigentliche Frage ist jetzt, um mal auf den Punkt zu kommen, kann ich trotzdem die Prüfung in HH ablegen, obwohl ich nicht dort gemeldet bin und nicht an den Probeklausuren teilgenommen habe?

Sollte wohnhaft in HH unbedingt nötig sein, so KÖNNTE ich mich noch in der Wohnung meines Bruders mit anmelden..ab das nur zur Not.

Vielen Dank schonmal an euch und liebe Grüße aus Kiel

Krümel:cool:


Liebe Grüße

Krümel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Krümel,

Du musst nicht in dem Bundesland wohnhaft sein, in dem Du zur Prüfung gehst, sondern kannst die Prüfung auch am Standort der Schule machen.

Was die Probeklausuren angeht, so würde ich an Deiner Stelle die Studienberatung anrufen und ganz freundlich Deine Situation schildern und Fragen, ob hier nicht eine Ausnahme möglich ist.

Dem ILS liegt viel daran, dass diejenigen, die an der Abi-Prüfung teilnehmen auch bestehen... Es liegt also an Dir dem ILS glaubhaft zu machen, dass Du gut vorbereitet bist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Markus,

Danke für deine Antwort..aber ich glaube, bei der ILS stoße ich da auf taube Ohren.

Die Probeklausuren sind ja auch bereits am 28.-4.10 und ich denke nicht, dass die sich da noch so kurzfristig zu überreden lassen.


Liebe Grüße

Krümel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für deine Antwort..aber ich glaube, bei der ILS stoße ich da auf taube Ohren.

Sprichst du da aus Erfahrung oder traust du dich nicht? Ich meine, fragen kostet nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja..teilweise kann ich das schon Erfahrung nennen, da mir die Mitarbeiter von ILS nie wirklich freundlich vorgekommen sind, grade bei Telefonaten, aber das kann ja auch Tagesform gewesen sein oder nur an meiner Auffassung.

Deshalb bin ich etwas skeptisch, ja vielleicht sogar ängstlich, dort nachzufragen.


Liebe Grüße

Krümel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deshalb bin ich etwas skeptisch, ja vielleicht sogar ängstlich, dort nachzufragen.

Angenommen, jemand ist aus welchen Gründen auch immer von diesem Seminar zurückgetreten und die ILS hat jetzt noch einen Platz frei. Vielleicht wären die ja sogar froh, noch jemanden zu haben, der kurzfristig nachrücken kann. Und wenn nicht, dann lehnen sie ab. Das sind so ziemlich die einzigen Antwortmöglichkeiten, die ich sehe: entweder es klappt, oder es klappt nicht. Welche von den beiden Optionen macht dir mehr Angst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist bewusst, dass es entweder klappt oder eben nicht klappt, mehr Möglichkeiten gibt es ganz sicher nicht.

Aber ich habe "Angst" , dass es nicht klappt und da ich davon ausgehe, dass es nicht klappt..ganz klar..sicher wissen kann ich es nur, wenn ich nachfrage, aber ich sehe es fast als aussichtslos an..daher auch meine Befürchtungen..


Liebe Grüße

Krümel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sicher wissen kann ich es nur, wenn ich nachfrage, aber ich sehe es fast als aussichtslos an..daher auch meine Befürchtungen..

Um nochmal auf das vorherige Beispiel zu kommen: Was wenn einer abgesprungen ist, und ein Platz freigeworden ist? Wie realistisch sind deine Befürchtungen denn dann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich, sollte dieser ( in meine Augen irgendwie unwahrscheinliche) Fall eintreten, wären meine Befürchtungen sicherlich unangebracht. Aber mal Ehrlich...wie wahrscheinlcih wäre so ein Fall denn...


Liebe Grüße

Krümel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natürlich, sollte dieser ( in meine Augen irgendwie unwahrscheinliche) Fall eintreten, wären meine Befürchtungen sicherlich unangebracht. Aber mal Ehrlich...wie wahrscheinlcih wäre so ein Fall denn...

Also, du hälst es für unwahrscheinlich, dass jemand krank wird oder dass ein naher Angehöriger stirbt oder sonst ein Fall eintritt, der dazu führt, dass ein Platz frei wird? OK, das muss ich wohl so hinnehmen.

Aber nachdem du ja a) Angst hast, bei ILS anzurufen, um das herauszufinden und B) sowieso der Meinung bist, es klappt nicht, ist für mich irgendwie klar, dass du an dem Seminar nicht teilnehmen wirst - zumindest, soweit ich das zum jetzigen Zeitpunkt erkennen kann.

Wenn du das nicht tun wirst, frage ich mich natürlich, wie dein Plan B aussieht. Wirst du dich jetzt also hinsetzen, um die drei Jahre in den Fächern nachzuholen, wie du das in deinem ersten Beitrag erwähnt hast? Oder hast du noch eine andere Möglichkeit parat?

Ansonsten drücke ich dir die Daumen, dass es irgendwie klappt, egal wie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden