Bennobert

Produktentwicklung vs. Produktionstechnik

39 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

wie der Titel schon erahnen lässt würde es mich freuen, wenn der/die schon erfahrene Student mir seine Meinung/Erfahrung zu seinem Studienschwerpunkt mitteilen könnte.

Ich stehe derzeit auf dem Schlauch, könnte also genausogut würfeln. :confused:

Habe mir auch schon die Beschreibungen der HFH dazu durchgelesen, aber wirklich geholfen haben die auch nicht.

Würde mich über antworten freuen

Gute nacht.


Fast am Ziel...nur noch die BA

HFH Zentrum HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich möchte nicht schon wieder meckern. Daher in aller Kürze: nimm' Produktionstechnik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michael,

ist die Produktentwicklung nicht sehr sehr BWL-lastig?


„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter

oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen,

als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft

und dem Maß unserer Menschlichkeit.“

(Martin Luther King)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, leider. Mindestens für Studenten, die schon mal BWL studiert haben, ist es daher enorm langweilig und qualvoll. Das ist unter BWL1-Niveau. Wenn man was Einfaches sucht, das dennoch nur mit enormen Aufwand machbar ist (Auswendiglernen!!!!), dann ist man hier richtig, ansonsten nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stimme Michael zu. Ich würde allerdings trotzdem das wählen, was Dich beruflich weiter bringt.


______________________________________

fast fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bringt mich beruflich weiter?

Tja, das ist die Frage.

Derzeit bin ich in der Energiewirtschaft im kaufmännischen Bereich tätig. Meine beiden besten Freunde sind Excel und SAP. :thumbup:

Mit Technik und Ingenieurkenntnissen ist da nicht viel.

Ich mache das Studium zum einen, weil ich in den Technischen Bereich will (NEULAND) und zum anderen weil ich einfach gesagt "Bock" drauf habe.

Aber ich glaube fast, dass ich bei Produktionstechnik besser aufgehoben bin.


Fast am Ziel...nur noch die BA

HFH Zentrum HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stand vor einem halben Jahr auch vor der Entscheidung.

Mich haben Michaels schilderungen und auch die Erfahrungen von einigen Studenten aus höheren Studenten dazu bewogen auch Produktionstechnik zu machen.

In Summe ist aber beides meiner Meinung nach relativ BWL lastig, eigentlich sehr schade, insbesondere für den Sonderstudiengang, da wir ja alle bereits ein BWL Studium hinter uns haben.

Fände Produktentwicklung, wenn es das bspw. ähnlich wie KON wäre eigentlich deutlich spannender... noch nen VV für die HFH.

Wie gut oder nicht der Schwerpunkt ist, kann ich Dir aber erst in ca. 4 Monate sagen ;)


---------------------------------------------------

HFH SZ Stuttgart - Sonderstudiengang Technik 4. Semester

Diplom-Kauffrau Universität Münster seit 2007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite freut es mich, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe (das weiß ich auch von meinen direkten Kommilitonen), auf der anderen Seite möchte ich unbedingt jeden bitten, der das hier liest, sich ein eigenes Bild von der Sache zu machen.

Ich bin extrem BWL-vorgeschädigt und habe eine Abneigung gegen fast alles was thematisch aus dieser Ecke kommt. Es mag Studenten geben, die das anders sehen! Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass keiner der Sonderstudenten den Studiengang Technik gewählt hat, um noch mal die Grundlagen der Grundlagen der BWL vorgekaut zu bekommen und das alles zeilenweise auswendig lernen zu müssen.

Produktentwicklung hat auch technische Anteile. Und die sind super! Insbesondere das Testat zu SolidWorks hat mir viel Spaß gebracht. Leider ist dieser Anteil viel zu klein und für die Klausur unbedeutend.

Ich würde es akzeptabel finden, wenn da spannende BWL-Anteile drin wären. Aber in diesem Zusammenhang nochmal die Vor- und Nachteile einer Linien- und Matrixorganisation auswendig lernen zu müssen - nein, das kann es nicht sein. Es ist ein Abriss quer durch die typischen BWL-Disziplinen. Es ist logisch, dass da nur an der Oberfläche gekratzt werden kann. Hinzu kommt eben, dass das Fach eine enorme Bedeutung in der Endnote hat (1/3) und somit alle bisherigen technischen Fächer in den Hintergrund treten.

Fände Produktentwicklung, wenn es das bspw. ähnlich wie KON wäre eigentlich deutlich spannender.

Genau das hatte ich eigentlich gehofft, denn KON war für mich eines der interessantesten Fächer. Hat aber nicht so viel mit dem Fach zu tun. Leider.

Wenn ich nochmal wählen müsste, würde ich mich wohl für Qualitätsmanagement entscheiden. Da kann man immerhin mal was rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun im kommenden Monat bin auch ich dabei den Schwerpunkt zu wählen. Wer von Euch kann sich auch nicht richtig zwischen PRT und PRE entscheiden?

Von der Tendenz bin ich bei Produktionstechnik. Ist PRT gut "machbar". Ich meine, ich habe in meinem Leben z.B. noch nie eine CNC-Programmierung gemacht. Einfacher für einen BWL `er wäre wohl Produktentwicklung, doch die Erfahrungen von z.B. Michael Knight hat ja schon seine Erfahrungen geschildert.

Sind bei PRT irgendwelche "Siebklausuren" wie z.B. ELT dabei oder ist das mit Mühe u. Interesse für einen technisch Interessieren machbar.

Gruss

hotknife


„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter

oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen,

als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft

und dem Maß unserer Menschlichkeit.“

(Martin Luther King)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich habe mich jetzt für Qualitätsmanagement entschieden.

Werde dafür dreimal von HH nach Essen müssen, aber da geht.

Ich hoffe es kommt ein wenig Statistik vor, dann hätte sich ja auch das Uniwahlfach gelohnt.

Gruß


Fast am Ziel...nur noch die BA

HFH Zentrum HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden