Susanne Dieter

[Info-Thread] Bachelor für Betriebswirte (VWA)

28 Beiträge in diesem Thema

Dieser Thread soll im Laufe der Zeit erweitert werden, da sich hoffentlich etwas tut in dieser Hinsicht.

Inhalt dieses Beitrags:

- Örtliche Vereinbarungen zwischen VWAen und speziellen Fachhochschulen

- Für Absolventen aller Akademien mögliche Aufbaustudiengänge:

  • Fachhochschule Südwestfalen / VWA Arnsberg – B.A.
  • Hessische Berufsakademie - B.A. (auch für Informatik-Betriebswirte)
  • Avans Hogeschool B.V. - BBA (auch für Informatik-Betriebswirte)
  • Steinbeis-Hochschule - BBA
  • PFH Göttingen - B.A.
  • MBA im Ausland als Vollzeitstudium

- Anmerkung

- Sonstige Vergünstigungen für VWA-Absolventen

Örtliche Vereinbarungen zwischen VWAen und speziellen Fachhochschulen:

http://www.vwa.de/studienangebote/bachelor_studium

Neu in diesem Bereich:

Zusammenarbeit der FH Mainz mit der VWA Rheinland-Pfalz e.V.

http://www.fh-mainz.de/wirtschaft/studienangebot/bwl-berufsintegrierend-bachelor-teilzeit/index.html

Für Absolventen aller Akademien mögliche Aufbaustudiengänge:

Fachhochschule Südwestfalen / VWA Arnsberg – B.A.

http://www.vwa-arnsberg.de/index.asp?ID=180

http://www.vwa-arnsberg.de/index.asp?ID=181

http://www.vwa-arnsberg.de/index.asp?ID=182

Dauer: 1 Jahr

Kosten: 2.950 EUR (über VWA Rhein-Neckar: 3.890 EUR)

Einstufungsprüfung: 2stündige Eingangs-Prüfungs-Klausur, Mathematik-Prüfung

Voraussetzungen: Abitur oder Fachhochschulreife, Mindestalter: 22 Jahre, Berufsschulabschluss und danach mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, in Abhängigkeit von den erbrachten Vorleistungen sind ggf. noch Leistungsnachweise zu den Themengebieten Englisch, Methodenlehre (Mathematik/Statistik/Informatik) und Individuelle Führungskompetenzen zu erbringen

Besonderheiten: Diplomarbeit wird als Bachelor-Thesis anerkannt

Ablauf:

- 2 Wahlpflichtseminare in Blockveranstaltungen, bestehend aus einer Einführungsveranstaltung, der eigenständigen Anfertigung einer Seminararbeit sowie Präsentieren und Verteidigen der Seminararbeit im Rahmen einer gesonderten Gruppenpräsenzveranstaltung.

- 2 Praxisberichte über Tätigkeitsschwerpunkte im Unternehmen und ein ausgewähltes Projekt im Unternehmen

Hessische Berufsakademie (auch für Informatik-Betriebswirte) – B.A.:

http://www.vwa-gruppe-bcw.de/bachelor_of_arts_business_administration_national.html

Dauer: 1 Jahr

Kosten: 2.800 + 1.500 EUR

Voraussetzungen: 6semestriger VWA-Studiengang oder vergleichbarer Hochschul- oder Berufsakademie-Abschluss

Einstufungsprüfung: ja

Wenn keine Abschlussarbeit angefertigt wurde: Erweiterte Einstufungsprüfung, vorab Bearbeitung und Präsentation eines vom Prüfer vorgegebenen Themas.

BBA (teilweise auf englisch!) in Zusammenarbeit mit der niederländischen Avans Hogeschool B. V.:

http://www.vwa-gruppe-bcw.de/bachelor_of_business_administration.html

Dauer: 2 Semester

Kosten. 2.880 EUR + 1.500 EUR

Voraussetzungen: 6semestriger VWA-Studiengang oder vergleichbarer Hochschul- oder Berufsakademie-Abschluss, TOEIC-Test zur Überprüfung der Englischkenntnisse (min. 550 Punkte)

Steinbeis-Hochschule (Universität) – BBA:

http://www.w-vwa.de/files/Pdf/wirtschaft/berufsbegl/betriebswirt/Flyer_BBA_Absolventenmodell_08_2009.pdf

Dauer: mindestens zwei Jahre, abhängig von VWA-Leistungen, da die Standorte unterschiedliche Studienverläufe haben

Kosten: 8.000 EUR

Voraussetzungen:

- Abitur oder Fachhochschulreife, mindestens zwei Jahre Berufspraxis (einschließlich Berufsausbildung) oder

- Mittlere Reife (vorläufige Zulassung), abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens vier Jahre Berufspraxis (zusätzlich zur Berufsausbildung) oder

- Hauptschulabschluss (vorläufige Zulassung), abgeschlossene Berufsausbildung, Berufspraxis, Weiterbildungsabschluss als Industrie- oder Handwerksmeister/in, staatlich geprüfter Techniker/in oder Betriebswirt/in

Einstufungsprüfung: Persönliches Eignungsgespräch, u.a. mit Überprüfung ausreichender englischer Sprachkenntnisse

Besonderheiten: Universität im Gegensatz zu den anderen Hochschulen mit Fachhochschulrang, Präsenzen auch im Ausland

PFH Göttingen – B.A.:

http://www.pfh.de/fernstudium/fernstudium-bwl/fernstudium-bwl.html

Diese erkennt den Betriebswirt (VWA) als Grundstudium an, so dass nur noch fünf Trimester studiert werden müssen.

Dauer: 20 Monate (5 Trimester)

Kosten: 298 EUR pro Monat + 650 EUR Prüfungsgebühr

Besonderheiten: Bietet auch Präsenzstudium an.

MBA im Ausland, u.a. mit VWA-Abschluss als Vollzeitstudium direkt bei

• Aston Business School (Aston University), Birmingham

• Graduate School of Business Administration (GSBA), Zürich

• Wirtschaftsuniversität (WU), Wien

• Donau-Universität, Krems

• École Supérieure de Commerce de la Capitale Européenne

• (Université Robert Schuman), Straßburg

Diese Schulen sind aber nicht unumstritten.

Andere Wege:

Ein XING-User berichtete von der Anerkennung seines VWA-Abschlusses als Bachelor in den USA, wodurch er direkt einen Master-Studiengang belegen konnte. Dieser Weg wird wohl auch in anderen Staaten möglich sein.

Anmerkung:

Bei zweisemestrigen Aufbaustudiengängen, besonders, wenn sie nicht akkreditiert sind, kann es Probleme geben, wenn man einen Master anschließen will. Es wird über viele Ablehnungen berichtet, u.a. wegen über 50%iger in nicht staatlich anerkanntem Hochschulraum erbrachter Leistungen. Manchmal müssen erst zusätzliche Leistungen, GMAT etc. erbracht werden, um in einen Master-Studiengang einsteigen zu können.

Hierzu gibt es bei XING in der VWA-Alumni-Gruppe große Threads, diese sind für XING-Mitglieder einsehbar.

Sonstige Vergünstigungen für VWAler:

Diploma:

http://diploma.de/

"Wir gewähren Studienabbrechern, VWA-Abgängern und Berufsakademie-Absolventen neben Studienzeitverkürzungen, Prüfungsanrechnungen auch Studiengebührenreduzierungen."

Ansonsten gilt: Einfach die anvisierte Hochschule fragen, da allgemeingültige Aussagen nicht möglich sind. Auch Anrechnungen von Leistungen bei Wechsel von FH zu FH oder von Universität zu Universität sind nicht immer gegeben, da sie nicht immer die gleichen Inhalte und Credit Points beinhalten. Gerade von FH zu Universität oder von VWA zu Universität ist es schwierig zu wechseln.


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Unter MBA würde ich die EBS www.ebsglobal.net nennen, schon oft hier erwähnt.


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susanne,

danke für diesen Beitrag! Sehr gute Zusammenfassung :) Mich treibt das Thema als Absolvent der WA Saarland auch schon geraume Zeit um!

Viele Grüße....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die weiteren Informationen! Vielleicht kommen im Laufe der Zeit noch viel mehr Angebote hinzu.

Bzgl. der MBA-Angebote habe ich mich nicht so genau informiert wie über die Bachelor-Studiengänge.

Aber OU - war das ein Master direkt auf den VWA-Abschluss aufbauend?


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer noch ein Diplom statt eines Bachelors machen möchte und sich schnell entscheiden kann, kann sich bei der Hochschule Harz für angewandte Wissenschaften informieren:

http://froland.hs-harz.de/weiterbildung/pub/index.php?page=konzept

http://froland.hs-harz.de/weiterbildung/pub/index.php?page=faq

Dauer: 2 Semester

Abschluss: Diplom-Kaufmann / Kauffrau (FH)

Präsenzen: 13 Wochenenenden, 4 - 6 Klausurtermine in Wernigerode

Kosten: 3.700 € inkl. Immatrikulations- und Prüfungsgebühren, inkl. sämtlicher Studienunterlagen und –beiträge

Voraussetzungen: Auswahlgespräch mit 2 Professoren

Voraussetzungen für VWA-Absolventen:

- wirtschaftswissenschaftliches VWA-Studium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern

- Abschlussnote 2,5 oder besser.

- Durchschnittsnote der betriebswirtschaftlichen Abschlussprüfungen ohne die Abschlussarbeit 2,5 oder besser

- mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer betriebswirtschaftlichen Funktion.

Ablauf: 12 Module, die per Fernstudium bearbeitet werden, mit sich anschließenden Präsenzphasen an einem Wochenende, zum Schluss natürlich Diplomarbeit


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Informationen sind sehr interessant. In einigen Fällen ist ein Weiterstudieren nach dem VWA-Abschluss auch ohne Hochschulreife möglich. Das stellt im wesentlichen keine Änderung zum früheren Zustand dar, was die Zulassungsvoraussetzungen betrifft. Neu ist die Möglichkeit der Anrechnung bereits erbrachter VWA-Leistungen auf das Hochschulstudium. Überwiegend wird eine Eignungsprüfung an der aufnehmenden Hochschule vorgenommen. Die kann in Form einer Stichprobe das gesamte Spektrum des VWA-Studiums erfassen. Wer unbedingt weitermachen will, schafft diese Prüfung auch.


Assessorreferent jur. (FSH) - Abschluss Mai 2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- PFH Göttingen:

Offenbar gilt die o.g. Ergänzungsmöglichkeit auch für Informatik-Betriebswirte, so dass diese ebenfalls in 20 Monaten zum Bachelor in Betriebswirtschaft kommen können.

http://www.pfh.de/newsletter/

Oder hier:

http://www.fernstudium-infos.de/pfh-goettingen/24978-erfahrungsbericht-eines-pfh-fernstudium-absolventen.html

Dort heißt es über den alten Diplom-Studiengang:

So konnte Marski aufgrund seiner Vorleistungen und Berufserfahrungen direkt in das Hauptstudium quer einsteigen. "Dass ich kein Abitur habe, konnte ich mit meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann und meinem zweiten Abschluss als Informatik-Betriebswirt (VWA) problemlos wettmachen (...)"


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gibt im Internet diese Liste mit Anschlußprogrammen für VWA-Absolventen. Da stehen Adressen und einige Infos drauf.

http://vwa-ostbayern.de/pdf_daten/MBA%20Info.pdf

Dann gibt es noch an der CSU Studienprogramme im IT-Bereich, die sehr praktisch orientiert sind.

http://www.itmasters.com.au

:)

Stimmt, Du hast mir am Wochenende auch diesbzgl. eine PM geschickt, die ich auf dem Handy auch geöffnet, aber erst heute weiter verfolgt habe. Jetzt bist Du mir zuvor gekommen.


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Yoda, vermutlich werden es Dir einige VWA-Absolventen danken, die sich hier nicht melden, sondern nur lesen oder zufällig über Google darüber stolpern.

Zur THF Wildau habe ich bei der VWA Cottbus folgendes gefunden (Seite 11):

http://www.taw.de/cms_taw/file.phtml?Slfdnr=199&disp=dl

Wechsel innerhalb der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien

Die Leistungen, die an anderen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien erbracht wurden, werden, sofern sie in Inhalt und zeitlichem Aufwand mit denen an der VWA Cottbus vergleichbar sind, angerechnet und übernommen. Gleiches gilt für die Anzahl der Semester.

Für Studenten, die im Anschluss an das VWA-Studium an die Technische Fachhochschule wechseln wollen, gilt dies nicht. In diesem Fall müssen mindestens die Semester 4 bis 6 an einem der Standorte der VWA Cottbus absolviert und die in diesem Zeitraum anfallenden bzw. fehlenden Leistungsnachweise erworben werden.

Editiert /eingefügt:

Und Seite 13:

Absolventen, die sich gem. § 25 (3) des Brandenburgischen Hochschulgesetzes an der TFH Wildau immatrikulieren wollen, müssen das Studium an der TAW/VWA mindestens mit einem Durchschnitt von 2,5 (gut) abschließen. Dies gilt für VWA-Absolventen, die einen Realschulabschluss und kein Abitur vorweisen können.

---

Klar, die Lehrpläne sind ja auch von Standort zu Standort unterschiedlich, wir haben kein Englisch, das hier unterrichtet wird, wir schreiben auch keine Diplom-Arbeit. Auch FHs und Uni sind ja nicht gleich, auch wenn mit dem Credit-Point-System suggeriert wird, man könne ohne Verluste wechseln.

Das andere ist wieder ein Master und wieder im Management-Bereich. Master ohne Bachelor sind ja etwas umstritten, besonders, wenn sie von einer Hochschule aus dem Ausland vergeben werden.

Wie viele hier bereits sagten, wer schon bei Beginn weiß, dass er einen Bachelor machen will, sollte besser direkt an eine FH gehen.

Ich persönlich habe mein Ziel fast erreicht: Den Abschluss werde ich wohl bekommen (kann man fast jetzt schon anhand der Noten ausrechnen) und die Grundlagen für einen Informatik-Bachelor habe ich auch gelegt, da ich endlich Programmieren halbwegs verstanden habe, und auch Dinge wie XML, web-Technologien und Betriebssysteme und BWL, was an vielen Hochschulen auch innerhalb des Informatik-Studiums unterrichtet wird, können nicht schaden. Ich will aber auch keine Karriere machen, allerdings kann es eigentlich nur aufwärts gehen als "Tippse".

Mal schauen, ob es FHs gibt, die im Bachelor of *Science* in (Bindestrich-)Informatik etwas anerkennen. Bei Unis sieht es aber immer noch düster aus, sogar bei den gleichen Professoren, die auch an VWAs unterrichten. Darüber wurde bei der FU Hagen im Studienservice schon gemeckert.

bearbeitet von Susanne Dieter

2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wuppertaler verweisen auf die Fachhochschule Südwestfalen (Standort Meschede).

Bei einer Google-Suche lande ich dann bei der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland GmbH in Arnsberg (Standorte Arnsberg und Lippstadt).

Also dort, wo ich beim ersten Posting bereits war:

http://www.vwa-arnsberg.de/index.asp?ID=180


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden