8 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

wie vielleicht schon manche in meinem Blog gelesen haben, habe ich mir eine Mathe CD gekauft. Darauf gekommen bin ich über das ILS-Forum, als sich ein paar Leute angefangen haben dafür zusammen zu schließen. Eine der Mädels hatte diese CD wohl schon einmal und war begeistert davon, also haben wir eine Sammelbestellung aufgegeben. Zum Schluss waren es dann 66 Leute und es gibt wohl immernoch Interessenten.

Die CD kann man sich wie ein Lexikon vorstellen. Es gibt einen tollen Index und wenn das passende Thema gefunden wurde klickt man darauf und landet auf den entsprechenden Seiten. Zur Zeit sind dort ca. 14.000 Seiten zu finden. Das sind Erklärungen und teilweise auch Übungen. An dieser CD wird schon über 10 Jahre gearbeitet und die Inhalte werden ca. alle 3 Monate aktualisiert (kostet natürlich extra und zwar 20 EUR für 2 Jahre). Die Erklärungen und Übungen sind PDF-Dateien. Ich hab sie wie gesagt noch nicht so lange, hab bisher nur ein wenig drin gestöbert, ist ja unglaublich viel.

Wer weitere Infos möchte kann sich ja mal auf der Homepage schlau machen.

http://www.mathe-cd.de/index2.htm

Die Preise sind schon heftig wenn man einzelne Lizenzen kauft, aber wie gesagt, vielleicht können sich ja dann auch hier ein paar Leute zusammenschließen und bekommen die CD dann günstiger.

LG

Colibri


Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten die in uns liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hier der Link zum Blog-Beitrag von Colibri:

http://www.fernstudium-infos.de/blogs/colibri/2072-katastrophe.html

Wenn ich die Preisliste auf der Homepage richtig gedeutet habe, kostet die aktuelle CD im Grundpreis ohne Aktualisierungen 69 Euro. Bei dem Betrag ist man auch so recht schnell, wenn man ein paar Mathe-Bücher kauft. Wenn die Qualität also wirklich gut ist und auch inhaltlich alles abdeckt, könnte das lohnend sein - besonders wenn man sich ggf. zusammenschließt für eine Sammelbestellung.

Besteht denn hier Interesse?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann hier nicht das ganze Inhaltsverzeichnis aufzählen, dafür ist es einfach zu viel, aber nur mal ein paar Punkte:

- Ableitungen

- Bedingte Wahrscheinlichkeit

- Betragsfunktionen

- Binomische Formel

- Determinanten

- Ebenen / Ebenenscharen

- Finanzmathematik

- Funktionen

- Integralfunktion / Integralrechnung

- Konvergenz

- Matix / Matrizen

- Polynomdivision

usw. Is echt massig was da drauf zu finden ist. Wenn jemand was spezielles wissen möchte kann er mir auch gern eine PN schicken.


Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten die in uns liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte vor einigen Jahren diese CD einmal bei einer anderen Fernstudentin anschauen können, da ich kurzfristig einmal überlegte das Geld zu investieren, um für meine Nachhilfeschüler mehr Aufgaben an der Hand zu haben. Doch den Euphorismus konnte ich nicht nachvollziehen, denn die Mathe CD bietet m.E. einfach nur eine Fülle an Aufgaben und mit der Mathebuchreihe von Kusch, kann diese Aufgabensammlung nicht mithalten.

Nun kann sich natürlich einiges am Inhalt geändert haben, doch die Beispieltexte auf der Homepage überzeugen mich weiterhin nicht. Das wichtige Hintergrundwissen kommt meiner Meinung nach zu kurz. Zudem empfiehlt ILS offiziell die Kusch-Bücher in Ihren Studienheften. Ich würde hier lieber auf den Anbieter hören und nicht das Rad neu erfinden (das raubt nämlich ziemlich viel Zeit).

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

damit magst du ja recht haben, allerdings hab ich von den Kusch-Büchern bisher noch nichts in den Mathe-Heften gelesen. Hab mir aber mal die Preise für die Bücher angeschaut, also 30 EUR/Buch sind jetzt auch nicht gerade billig, ausserdem kauf ich bei dem Preis nicht gern die Katze im Sack. Wer weiß ob diese Bücher für mich das richtige wären, ich hab hier leider keine Möglichkeit in der Bücherei zu schauen, die haben sie nicht.

Ich bräuchte glaub sowieso eher sowas wie "Mathe für Dummies" ;)


Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten die in uns liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du bisher noch keinen Verweis auf weiterführende Literatur gefunden hast, dann bist Du wohl noch nicht beim Oberstufenstoff angekommen und dann würde ich mir bzgl. der Mathenoten keine allzu große Sorgen machen.

Die Stadtbibliothek Stuttgart hat die Kusch-Bücher, denn dort hatte ich mir diese auch mehrmals ausgeliehen. Das besondere an den Kusch-Büchern ist, dass sie m.W.n. ähnlich wie die Studienhefte aufgebaut sind und daher ähnliche Vorkenntnisse bei den Aufgaben verlangt werden.

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Du bisher noch keinen Verweis auf weiterführende Literatur gefunden hast, dann bist Du wohl noch nicht beim Oberstufenstoff angekommen und dann würde ich mir bzgl. der Mathenoten keine allzu große Sorgen machen.

Die Stadtbibliothek Stuttgart hat die Kusch-Bücher, denn dort hatte ich mir diese auch mehrmals ausgeliehen. Das besondere an den Kusch-Büchern ist, dass sie m.W.n. ähnlich wie die Studienhefte aufgebaut sind und daher ähnliche Vorkenntnisse bei den Aufgaben verlangt werden.

Viele Grüße

Inés

Die Kusch-Bücher sind nicht schlecht, zwar nicht 100% wissenschaftlich fundiert, aber verständlich daher gut zum Mathe lernen und verstehen.

Hatte mir alle vier Bände inkl. Lösungsbücher bereits zu Beginn der Technikerschule (2/1973) gekauft und diese nach dem Technikerabschluss während meiner Abend-BAS (9/1975-7/1977) und auch während der Abend-FOS (9/1981-7/1983) zur Brust genommen! :cool:


Beim Umtrunk auf ihr Staatsexamen stand sie zu nah am Fensterrahmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden