Hotncold

Mittlere Reife-Prüfungsfächer: Bayern = Hamburg?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

da ich ein Fernstudium bei einer Fernschule im Hamburg machen will, selbst aber in Bayern wohne, will ich natürlich auch die Abschlussprüfung in Bayern machen.

Die Frage dabei ist: Sind in Bayern und Hamburg die Prüfungsfächer gleich?:confused:

Was muss ich dabei sonst noch beachten?

Oder soll ich die Prüfung in Hamburg machen, was vermutlich jedoch komisch kommt wenn ich mich dann damit in Bayern bewerbe?

Hoffe auf schnelle viele Antworten,

danke

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo, Hotncold.

da ich ein Fernstudium bei einer Fernschule im Hamburg machen will, selbst aber in Bayern wohne, will ich natürlich auch die Abschlussprüfung in Bayern machen.

So hab' ich das auch gemacht.

Die Frage dabei ist: Sind in Bayern und Hamburg die Prüfungsfächer gleich?:confused:

Was muss ich dabei sonst noch beachten?

Nein, die Prüfungsfächer sind nicht identisch. Hier zwei Links mit den entsprechenden Prüfungsordnungen für Externe:

Hamburg (ab §22 speziel Realschulabschluss): http://hh.juris.de/hh/ExPO_HA_2003_rahmen.htm

Bayern (ab §78 speziell Realschulabschluss für andere Bewerber = Externe): http://www.verwaltung.bayern.de/Gesamtliste-.115/index.htm?purl=http%3A%2F%2Fby.juris.de%2Fby%2FRSchulO_BY_2007_rahmen.htm

Oder soll ich die Prüfung in Hamburg machen, was vermutlich jedoch komisch kommt wenn ich mich dann damit in Bayern bewerbe?

Komisch wirkt das ganz bestimmt nicht, und lässt sich ja auch gut begründen, da dein Lehrinstitut nunmal in Hamburg sitzt und gezielt auf die dortige Prüfung vorbereitet.

Ich bereue nicht, die Prüfung in Bayern abgelegt zu haben, du musst aber bedenken, dass du den ganzen organisatorischen Kram alleine trägst, den dir im Falle der Prüfung in Hamburg zu einem Gutteil die Fernschule abnehmen würde - u.a. dafür bezahlst du ja das Geld. Und ein ganz wichtiger Punkt ist natürlich die Frage, ob dein Lernstoff auch die Prüfungsinhalte hier in Bayern abdeckt.

Um das zu vergleichen, hier nochmal ein Link mit vielleicht für dich relevanten Fragen, der u.a. unter "Was muss für die Prüfung gelernt werden?" auch zu den Lehrplänen für bayerische Realschulen weiterführt: http://www.realschule.bayern.de/eltern/pruefungen/pruefung_fuer_externe/index.php

Gruss,

Marie

bearbeitet von Lingua
Hoppla, Link vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort.

Die Seite "Lehrpläne" funktioniert leider nicht ("service unavailable").

Also wenn du die Prüfung in Bayern abgelegt hast, war das dann recht schwer, bzw. hattest du den richtigen Stoff gelernt gehabt?

Auf diesen Seiten mit den ganzen Schulgesetzen war ich schon, aber ich kapier da auch nicht wirklich genau wie das jetzt da mit den Fächern ist :blushing:, ich bräuchte mehr so ein Schulgesetz für Dummies:D, wo es einfach so steht wie:

prüfungsfächer hamburg:

blabla

blabla

blabla

blabla oder blabla

...

prüfungsfächer bayern:

....

...

....

...

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal.

Die Seite "Lehrpläne" funktioniert leider nicht ("service unavailable").

Bei mir hats grad geklappt, wenn auch stockend. Vielleicht schrauben die gerade an den Servern herum.

Also wenn du die Prüfung in Bayern abgelegt hast, war das dann recht schwer, bzw. hattest du den richtigen Stoff gelernt gehabt?

Das kann ich dir ehrlich gesagt nicht wirklich sagen, weil bei mir die Vorbereitung über das Fernlehrinstitut schon so lange zurück lag, dass ich mich dann ganz gezielt nach dem Lehrplan der 10. Klassen in Bayern gerichtet und mich mit anderem Material auf die Prüfung vorbereitet habe.

Sehr schwer - unterschiedlich. Für mich persönlich waren die naturwissenschaftlichen Fächer nicht ganz ohne, da ich mich bisher vor Chemie völlig, vor Mathe wo immer möglich gedrückt habe. Rein menschlich habe ich aber die Erfahrung gemacht, dass von Seiten der Lehrer an "meiner" Realschule sehr positiv mit der Situation als "Externer" umgegangen wurde.

Ohne Gewähr jetzt mal von mir die Auflistung mit den jeweiligen Prüfungsfächern. Nicht drauf verlassen bitte, sondern im Zweifel nochmal beim jeweiligen Ministerium nachfragen.

Hamburg:

Schriftlich wird geprüft in 4 Fächern:

- Deutsch

- Englisch

- Mathe

- entweder Biologe, Chemie, Geschichte/Politik oder Physik

Mündlich 6 Fächer:

- Deutsch

- Englisch

- Mathe

- Geschichte/Politik

- entweder Chemie oder Physik

Bayern:

Schriftlich 4 Fächer:

- Deutsch

- Englisch

- Mathe

- entweder Physik (Wahlpflichtfächergruppe I)

oder BWL (Wahlpflichtfächergruppe II)

oder Französisch oder Sozialwesen oder Kunst/Werken oder Haushalt u. Ernährung (Wahlpflichtfächergruppe III)

Mündlich:

- Englisch

- falls schriftlich gewählt: Französisch

- Geschichte

- Chemie oder Physik

- Religion/Ethik oder Biologie oder Sozialkunde

- eine zusätzliche mündliche Prüfung in einem schriflichen Prüfungsfach nach Wahl, jedoch ausgenommen der Fremdsprachen (wählst du nach den schriftlichen Prüfungen und kannst so u.U. deine Note noch verbessern)

Viele Grüße,

Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden