Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
butterkeks

Personal - IHK oder staatlich?

3 Beiträge in diesem Thema

hallo,

bin ganz neu hier und habe auch schon gleich eine frage:

ich möchte mich im personalbereich weiterbilden. habe für das kommende semester auch schon 2 kurse an der fernuni hagen belegt - möchte aber gerne einen "abschluss" erwerben. fernuni scheidet aus wegen der studiengebühren, die ich zu zahlen hätte. so bin ich auf 2 alternativen gekommen:

1. geprüfte personalfachkauffrau IHK

2 staatlich geprüfter betriebswirt mit schwerpunkt personal

hat jemand von euch erfahrungen damit im fernlehrgang? und ist das "ansehen" des staatlich gepr. betriebswirtes angemessen größer als die IHK-prüfung, so dass sich die längere dauer auch "rechtfertigt"?

weiß einfach nicht, wie ich mich entscheiden soll...

grüßle,

butterkeks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Butterkeks,

zur Frage IHK oder staatlich geprüft gibt es hier im Forum verschiedene Meinungen.

Meine ist, dass beide ungefähr auf einem Level liegen, was Anerkennung und nutzen angeht (unter akademischen Abschlüssen, über eigenen Abschlüssen der Anbieter).

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo markus

ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass der personalfachkaufmann IHK mit dem betriebswirt SP personalwirtschaft auf einem level steht - ersteres dauert 18 monate, letzteres ca. 36 - aber je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr "glaube" ich, dass ich im personalbereich mit einem staatl. gepr. betriebswirt personal nicht wirklich viel bessere chancen haben werde als mit dem personalfachkaufmenschen der IHK.

und wenn ich mal ein wenig in mich reinhöre, muss ich zugeben, dass ich keine große lust habe, mich nochmal durch BWL und VWL zu quälen...möchte mich lieber ganz auf das thema personal konzentrieren => personalfachkauffrau IHK macht wohl das rennen: sgd, ich komme ;-)

grüßle,

butterkeks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0