Markus Jung

PFH Göttingen plant vier neue Fernstudiengänge

11 Beiträge in diesem Thema

Wie die PFH Göttingen in einem Newletter berichtet, ist im Rahmen der Umstellung des Diplom-Studienganges auf das Bologna-System die Einrichtung von vier neuen Fernstudiengängen geplant. Dabei handelt es sich um einen Bachelor- und drei Master-Studiengänge:

  • Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre
  • Master of Arts - Betriebswirtschaftslehre
  • Master of Arts - Advanced Management
  • MBA - Master of Business Administration


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da warst du etwas schneller als ich, Markus :)

Ich finde es prima, dass die PFH nun auch endlich umstellt, und das Angebot hört sich grob ja schon einmal ganz gut an - vor allem klingt die jeweilige Studiendauer realistisch ;)

Ich bin schon gespannt darauf, welche Schwerpunkte die einzelnen Masterstudiengänge zu bieten haben, vielleicht ist für mich ja auch etwas dabei :)

LG Steffi


BWL an der PFH 2007-2010 - Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mal gespannt wie der technische Betriebswirt IHK beim Bachelor angerechnet wird, ich schiele ja immer noch auf ein (kurzes) zweit Studium als Betriebswirt.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es einen Bachelor Abschluss der 240 ECTS Punkten entspricht?

Das wundert mich grad ein wenig..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine so im Hinterkopf zu haben, dass künftige Master allgemein mehr ECTS-Punkte im Erststudium erfordern bzw. selbst länger sein müssen. Sonst sind wohl Ergänzungskurse nötig. Aber das ist jetzt ins Blaue geschrieben - ich muss da nochmal richtig recherchieren. Weiß sonst hier jemand mehr dazu?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also an der WBH reicht der Bachelor mit 210CP und selbst da bekommt man 1 Semster verkürzt d.h. 3 statt 4 Semester.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der genannte ist ja kein konsekutiver Master, derartige Studiengänge gibt es ja bereits.

Beispielsweise habe ich an der FH-Erding einen Wirtschaftspsychologie-Master gefunden welcher auch Aufbaukurse enthält um überhaupt als nicht Wirtschaftspsychologe studieren zu dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Frau Mrugowski von der PFH ist derzeit noch nicht sicher, wann das MBA Studium startet. Für den Januar 2010 sind anscheinend noch nicht genügend verbindliche Anmeldungen vorhanden und auch den Start im April 2010 konnte mir Frau Mrugowski nicht garantieren.

Das heist nicht, dass das Studium am 01.01.2010 nicht startet, es ist eben nur noch nicht sicher ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wunder mich ehrlich gesagt nicht, die Masterstudiengänge sind ja nun erst kürzlixh "vorgestellt" worden, und richtiges Info-Material gibt es ja leider auch noch nicht... dauert sicher noch eine Weile, bis das alles richtig "läuft" :)


BWL an der PFH 2007-2010 - Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden