smaaz

In Deutschland gemeldet - Work and Travel in Neuseeland

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe die Frage bereits and die OU geschickt, aber leider noch keine Antwort erhalten. Ich habe vor nächstes Jahr für 12 Monate nach Neuseeland zu gehen - kann ich in der Zeit die Kurse die in Deutschland zur Verfügung stehen wählen oder nur die Kurse die es für Neuseeland gibt? (http://www3.open.ac.uk/courses/countries/NewZealand.shtm sehr geringe auswahl)

Wäre super falls mich einer von euch aufklären könnte...

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Soweit ich weiß stehen die Chancen höher die Kurse, die in Deutschland zur Verfügung stehen belegen zu können, wenn Du vorher bereits an der OU eingeschrieben warst. Doch im Endeffekt wird dies eine Einzelfallentscheidung sein, wohl auch, weil Du (nach dem Thread-Titel zu urteilen) keine feste Anschrift in Neuseeland haben wirst. An wen hast Du die Anfrage gestellt? Diese Anfrage solltest Du am Besten über den Country Coordinator stellen.

Hast Du Dir eigentlich schon mal das Angebot von USQ angeschaut? Das ist eine australische Fernuniversität.

Viele Grüße

Inés

PS. Ich war dieses Jahr für zwei Monate in Neuseeland (allerdings nur Travel ohne Work ;) ), wenn Du magst kann ich Dir ein paar Tipps geben, schreib mir einfach eine PN.


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Inés,

danke für die Antwort. Habe heute eine Nachricht von der OU bekommen / allerdings noch keine konkrete Antwort... naja mal gucken.

Die Aussi Uni habe ich mir auch schon angeschaut - wird wohl als Notlösung dienen falls es mit der OU nix wird. Hast du da erfahrungen mit gemacht?

Gruß

Smaaz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussi Uni habe ich mir auch schon angeschaut - wird wohl als Notlösung dienen falls es mit der OU nix wird. Hast du da erfahrungen mit gemacht?

Nein, tut mir Leid, mit der USQ habe ich (noch) keine Erfahrungen gesammelt. Aber vielleicht magst Du mal hier das USQ Forum anschauen.

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden