5 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich überlege(naja ich möchte gerne) ein Fernstudium bei der HFH machen.Und zwar hat es mir Gesundheits und Sozialmanagment angetan.Ich habe kein Abi,aber kann einen Eingangstest machen.Ich habe Angst dort durchzufallen?Also bestätigt zu bekommen das ich es besser sein lassen sollte.Ich weiss es klingt erstmal absurd,das ich so denke.Aber ich bin Krankenschwester und habe jetzt 5Jahre am Bett gestanden.Nun habe ich einen kleinen Sohn und es würde in meine Planung passen nun was anderes zu tun und eine Stufe höher zu steigen auf der Leiter.

Nun hab ich mir mal alles an Mathesachen ageguckt und ich muss erstmal wieder lernen.Das ist erstmal eine gute Übung ob ich mich sortieren kann und es was wird mit dem lernen.Ich möchte mich auch intensiv mit dem Test udn dem Stoff beschäftigen,werde mich ,wenn dann,zum Herbstsemester anmelden.

Wie hoch ist denn die Durchfallquote??

Es wäre schön wenn mir einer Erfahrungen mit dem Studiengang mitteilen würde:)

Gruss Weepi/Karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wie heißt das alte Sprichwort: Wer nichts wagt der wird auch nichts gewinnen.

Habe auch kein Abi.Habe die Eingangsprüfung gemacht und habe sie erfolgreich bestritten.Hatte von Mathe und deutsch keine Ahnung mehr,weil das ganze schon was länger her ist.

Bei Mathe fallen wohl nicht so viele durch.Bei Deutsch liegt die Durchfallquote wohl bei 50% laut HFH.

Nur Mut weepi!!!

Gruß Bernd


Pflegemanagement SZ Essen 2. Semester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich übe nun Mathe und deutsch und gucke ob ich überhaupt lernen kann.Mit Kind ist das ja was anderes.Wenn das klappt dann wage ich es.Werde aber 3 Monate lernen und dann abschätzen ob ich es schaffe oder ob es rausgeworfenes Geld wäre;)

Danke für deine Antwort:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo weepi,

ich kann deine Bedenken gut nachvollziehen. Vor ca. 2 Jahren ging es mir ähnlich, aber ich kann dir nur raten es zu versuchen - so schwer ist es nicht. Ich studiere Pflegemanagement und die Eingangsprüfungen für PM und Gesundheits- und Sozialmanagement waren identisch.

In Mathe solltest du dir das Buch bestellen, welches ich durchgearbeitet hatte - und siehe da - es kamen nur Aufgaben aus besagtem dran. In Deutsch waren nur aktuelle Themen (Rauchverbot, Schönheitsoperationen) gefragt, wozu dir sicherlich auch Vor- und Nachteile einfallen.

Also - hab Mut. Auch mit Kind und Haus und Hof ist es machbar.

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Weepi,

wenn du möchtest schicke ich dir das Buch für Deutsch zu. Hab die Prüfung in Deutsch zum Beispiel erst beim zweiten Mal geschafft, weil ich es unterschätzt habe.

Schick mir einfach ne Persönliche Nachricht mit deiner Adresse. Über den Preis werden wir uns schon einig.

LG

Jeannie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden