Anne Renee

Bücher abzugeben

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe den Kurs L194 Portales: Beginners Spanish dieses Jahr belegt.

Ich verkaufe meine 6 Bücher dazu. Die OU hat die Bücher auch als pdf-Datei zur Verfügung gestellt, somit habe ich nie daraus gelernt.:thumbup:

Wer interesse hat an den Bücher, kann sich bei mir melden. Die Portogebühren sind zusätzlich zuübernehmen.

Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Anne,

ich habe dir eine private Notiz geschickt.

Ich bin an den Büchern sehr interessiert.

Grüße

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Die pdf-files dürfen aufgrund des Copyrights nicht veräußert oder weitergegeben werden. Ich bitte darum sich an die Regeln zu halten. Zur Veräußerung des gedruckten Materials gibt es im FirstClass ein Forum namens "OUSA Wants" hierunter ist es gestattet Material zu suchen und anzubieten.

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Inés: So wie ich das verstehe verkauft er ja nicht die pdf-Datein, sondern Bücher, und er meint er hätte nicht daraus gelernt weil er die pfd-Dateien verwendet hat (zumindest kommt es für mich so rüber) und das Verkaufen von Büchern ist ganz legal!


lg Bianca

6. Semester Gesundheits- und Sozialmanagement

Studienzentrum Linz (A)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die pdf-files dürfen aufgrund des Copyrights nicht veräußert oder weitergegeben werden.

Nana, wir wollen hier mal keine rechtlichen Stellungsnahmen abgeben, die auf schwachen Füssen stehen. Selbstverständlich kann man die PDFs weitergeben, zumindest solange man die "Originale" nicht behält. Ein Weiterverkaufsverbot von erworbener Software durch AGBs ist zumindest in Deutschland (beim Kauf durch Endverbraucher gilt deutsches Recht) nicht möglich.

Übrigens ist es auch fraglich, ob ein Verbot, Kopien der PDFs weiterzugeben, haltbar ist - es dürfte sich dabei nämlich um eine Privatkopie handeln, jedenfalls solange man die Bedingunen des $53 UrhG (http://bundesrecht.juris.de/urhg/__53.html) einhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Inés: So wie ich das verstehe verkauft er ja nicht die pdf-Datein, sondern Bücher, und er meint er hätte nicht daraus gelernt weil er die pfd-Dateien verwendet hat (zumindest kommt es für mich so rüber) und das Verkaufen von Büchern ist ganz legal!

Genau so ist es gemeint. Die PDFs wurden erwähnt, da die Bücher wegen der Arbeit mit den PDFs in sehr gutem Zustand sind.

So habe ich das verstanden.

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es gelten erst einmal die Bestimmungen der OU, und die OU untersagt die Weitergabe (auch unentgeltlich Weitergabe) der pdfs. Ob diese Bestimmungen in Deutschland haltbar sind, sei dahin gestellt, zumal ich davon ausgehe, dass der Gerichtsstand in Großbritannien wäre.

Zudem wurde in der Vergangenheit bei solchen Threads von Markus darauf hingewiesen, dass dieses Forum nicht zum Verkauf von Materialien gedacht ist. Daher mein Verweis auf das FirstClass Forum.

@kroete7: Wen meinst Du mit "er"?

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun, es gelten erst einmal die Bestimmungen der OU, und die OU untersagt die Weitergabe (auch unentgeltlich Weitergabe) der pdfs. Ob diese Bestimmungen in Deutschland haltbar sind, sei dahin gestellt, zumal ich davon ausgehe, dass der Gerichtsstand in Großbritannien wäre.

Hier geht es aber eindeutig nicht um die PDFs, sondern um die Bücher. Bitte den Ursprungsbeitrag nochmal lesen.

Zudem wurde in der Vergangenheit bei solchen Threads von Markus darauf hingewiesen, dass dieses Forum nicht zum Verkauf von Materialien gedacht ist. Daher mein Verweis auf das FirstClass Forum.

In der Tat ist Fernstudium-Infos.de kein Marktplatz für Fernunterrichts-Materialien. Allerdings ist das primär auf die deutschen Fernunterrichts-Anbieter bezogen, von denen ich weiß, dass diese den Weiterverkauf sehr kritisch sehen.

Wenn es aber hier von der Open University sogar selbst ein Forum für den Verkauf der gedruckten Materialien gibt, scheint dies dort ja unproblematisch zu sein und damit dann natürlich auch die Nutzung dieses Forums für diesen Zweck - solange es nicht überhand nimmt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es aber hier von der Open University sogar selbst ein Forum für den Verkauf der gedruckten Materialien gibt, scheint dies dort ja unproblematisch zu sein und damit dann natürlich auch die Nutzung dieses Forums für diesen Zweck - solange es nicht überhand nimmt.

Es gibt nicht von der OU ein Forum, sondern von OUSA (Open University Students Association) und OUSA hat ziemlich lange darum kämpfen müssen, dieses Forum aufmachen zu dürfen. Die OU sieht es nicht gerne, dass die Lehrmaterialien verkauft werden. Aus diesem Grund bin ich als Moderator dieses Forums eingeschritten.

Da auf die pdfs im Text Bezug genommen wurde, habe ich mir die Freiheit genommen, zusätzlich darauf hinzuweisen, dass eine Weitergabe jener von der OU nicht gestattet ist. Ich kann sehr wohl lesen.

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich verstehe die Aufregung nicht :mad:. Ich verkaufe nur die Bücher sonst nichts. Die sind vollkommen ungenutzt. Wieso soll ich die behalten :confused:Die pdf Datei'en behalte ich natürlich. Die habe ich ausgedruckt und die sind beschrieben. Die benötige ich noch.

Es gibt auch eine Seite http://www.universitybooksearch.co.uk/ wo man gebrauchte OU-Materialien kaufen kann. Wieso soll ich den umständlichen Weg zuerst wählen, wenn es einen einfacheren gibt.:confused:!

Ich habe in den letzten Tagen hier gelesen, von Lernheften die verschenkt wurden. Da kam keine Aufregung auf :lol:.

Gruss

Anne

bearbeitet von Anne Renee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden