Markus Jung

ILS will Online-Studienzentrum zur virtuellen Community ausbauen

8 Beiträge in diesem Thema

"Wir wissen, dass gerade unsere jüngeren Fernstudierenden die Vernetzung in unserem Online-Studienzentrum besonders schätzen", sagt ILS-Geschäftsführer Ingo Karsten. "Diese Generation nutzt mit großer Selbstverständlichkeit Foren, Chats und Online-Communities - auch zum Lernen, zum Wissensaustausch und um sich gegenseitig zu motivieren. Das wollen wir ausbauen." Das ILS greift die Kommunikations- und Lerngewohnheiten dieser jungen Zielgruppe auf und investiert in die Erweiterung seiner virtuellen Serviceleistungen. Das neue ILS-Online-Studienzentrum wird Anfang 2010 allen Studienteilnehmern zur Verfügung stehen.

Schon jetzt nutzen rund 50.000 und damit zwei Drittel aller ILS-Fernstudierenden regelmäßig das Online-Studienzentrum, um sich in Foren und Chats auszutauschen, Kontakt mit den Fernlehrern aufzunehmen sowie ergänzende WBTs (Web Based Trainings) zu nutzen. In einem Download-Bereich stehen zudem umfangreiche ergänzende Informationen zur Verfügung, zum Beispiel über einen kostenfreien Zugang zu getAbstract, der größten Online-Bibliothek von Wirtschaftsbuch-Zusammenfassungen.

Quelle: Presse-Mitteilung


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

hm, naja, so langsam wie das Onlinestudienzentrum ist, ist es wohl noch ein laaanger Weg bis zur virtuellen Community.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin leider erst seit zwei Wochen dabei, deswegen weiß ich nicht was "neu" ist, und was "alt".

Unter "Mein Lehrgang" findet man eine Aufzählung aller Studienhefte und dem Monat, in dem man sie bearbeiten kann. Jedes kann man anklicken um dann direkt eine Fachfrage an den jeweiligen Lehrer zu schicken oder eine Fachfrage zu stellen.

Dann gibt es noch die Foren und den Chat. Die Foren sind wirklich nützlich, wenn man irgendetwas wissen will, das stimmt.

Unter Bibliothek findet man

- Literaturtipps, weiterführende Literatur. Meiner Meinung nach gehört das weiter gegliedert. Nicht nur nach Fächern sondern auch nach Jahrgangsstufe, Thema etc. ...

- Linktipps

- Einige leider recht veraltete und unnütze Downloads

Alles in allem weiß ich nicht genau, was daran neu sein soll, ich hatte den Eindruck an der Seite wäre schon länger nicht geschraubt worden ;)

Und wie gesagt, alles (besonders aber das Forum) lädt furchtbar langsam, so dass man meistens schon keinen Bock mehr hat, bevor man dazu kam ein Thema zu eröffnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also vorher war die Notenübersicht anders. Außerdem gingen Anfragen an die Fernlehrer erst zu ILS und die haben die Mails dann weiter verteilt. Jetzt geht das ganze direkt, was durchaus zu einer schnelleren Beantwortung führt.

Allerdings sollten sie auch mal in neue Server investieren. Das Forum ist sowas von langsam, das ist schon nicht mehr schön. Vor allem Abends braucht man ewig um Beiträge aufzurufen.


Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten die in uns liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Also ist wohl das neue System schon "in Betrieb", bietet auch durchaus einen gewissen Mehrwert, aber es ist sehr langsam.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan ist noch die alte Plattform am Netz. Der Relaunch steht noch bevor.

Einen genauen Termin kann ich für den Relaunch noch nicht nennen, aber wir rechnen im Frühjahr damit, dass das neue OSZ online gehen kann.

Auf der neuen Plattform werden wir den Teilnehmenden z. B. mehr Möglichkeiten zum Netzwerken (ähnlich XING, StudiVZ und Facebook) bieten, eine stark verbesserte Noten- und Studienübersicht wird eingebaut (z. B. Lernfortschrittsbalken, Online-Studienplaner) und die Kontaktmöglichkeiten zum Studienservice werden erweitert.

Eine erste Übersicht erhaltet Ihr im beigefügten jpg.

Beste Grüsse aus Hamburg

post-7107-144309702794_thumb.jpg


Daniel Mesch – Team Studienberatung ILS

Haben Sie Fragen zum Fernstudienangebot des ILS?

Dann mailen Sie uns an kursinfo@ils.de oder rufen Sie uns an: 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei) – montags bis freitags 8 bis 20 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden