DianabrauchtHilfe

Wildlife Management

4 Beiträge in diesem Thema

Liebes Forum,

ich suche schon seit Wochen intensiv nach einem geeigneten Anbieter, aber so richtig werde ich nicht im deutschsprachigen Raum fündig.

Um es überspitzt zu sagen: Ziel ist es irgendwann mal mit dem WWF zusammenzuarbeiten.

Mich interessiert also Ökologie und/oder Wildtier-Biologie, aber das Studium sollte auch etwas Fundraising dabei haben.

Ich habe keinerlei Vorkenntnisse (bin derzeit im Tourismus tätig), möchte aber gerne irgendwann mal Tourismus und diese Schutzprojekte unter einen Hut bekommen, also z.B. neue Einkommensmöglichkeiten der Naturschutzprojekte durch Tourismus (z.B. als Berater für GTZ oder so)

Es ist schwierig zu erklären, was ich suche, aber es sollte von allem etwas dabei sein: also etwas Bio, etwas Wirtschaft, etwas Recht und auch ein wenig Marketing. Aber alles auf Wildlife oder Natural Habitat oder Biodiversität bezogen.

Es soll ein Fernstudium sein!

Kennt jemand von Euch etwas in der Art? Kennt jemand von Euch das englische ACS Distant Education ? Wie ist deren Ansehen in der Berufswelt? Wieviel ist deren Abschluß wert?

Ich bin ganz optimistisch, dass Ihr Bescheid wisst und mir ein paar Infos geben könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Diana,

willkommen bei Fernstudium-Infos.de.

Was Du Dir da vorstellst, ist ja ein ziemliches Spezialgebiet. Ich glaube nicht, dass es da im Präsenzstudium viele Angebote in Deutschland geben wird - vom Fernstudium ganz zu schweigen.

Es gibt ein paar internationale Fernstudiengänge, die ggf. zumindest grob in die Richtung gehen:

  • Environmental Decision Making
  • Environmental Economics
  • Environmental Management
  • Environmental Studies
  • Environment, Policy and Society

Hast Du mal beim WWF angefragt, was denen an Weiterbildungen bekannt ist? - Ggf. muss es ja gar kein komplettes akademisches Studium sein.

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

danke für die Antwort und die Vorschläge. Einer Deiner Vorschläge ist in der Tat recht interessant. Nun habe ich noch gar keine Erfahrung mit englischen Unis bzw. e-learning auf englisch. Meine Kenntnisse sind nicht schlecht, gehen über das normale Schulenglisch weit hinaus und ich verstehe alles geschriebene, aber wie gut muss es sein, um eine Abschlußarbeit über ein an sich schon schwieriges Thema schreiben zu können? Nehmen die englischen Unis Rücksicht auf evtl. Sprachdefizite, wenn etwa ein Satz mal falsch formuliert wurde? Oder muss man wirklich lupenreines englisch darbieten können?

Danke für die Tipps nochmal! Habe die Uni gleich angeschrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechte Nachricht: Die Anforderungen an das Englisch sind recht hoch und es wird keine Rücksicht auf Nicht-Muttersprachler genommen.

Gute Nachricht: Man kommt wohl recht schnell rein und verbessert seine Kenntnisse, wenn man sich täglich intensiv auf englisch mit den Studieninhalten beschäftigt. Eine gute Basis muss natürlich vorhanden sein, aber die ist ja wie Du schreibst bei Dir auch gegeben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden