Schätzelein

Verständnisfrage zur "Fachgebundenen Hochschulreife"

2 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

gerade auf der intensiven Suche nach dem richtigen Fernstudium, muss ich jetzt feststellen, dass ich mich wohl doch erst noch einmal ausführlich mit den Basics beschäftigen sollte.

Vllt. erst einmal kurz zur Einleitung und Vorstellung:

Ich bin keine 20 mehr und habe zur Wendezeit im heutigen Mecklenburg-Vorpommern eine Berufsausbildung zum Maschinen- und Anlagenmonteur mit Abitur absolviert.

Anschließend habe ich die Branche gewechselt, eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten gemacht und zwischenzeitlich einschlägige Berufserfahrungen bei verschiedenen Arbeitgebern im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung gesammelt.

Irgendwie habe ich mich immer davor gescheut, einen akademischen Grad anzustreben und zu studieren... bis jetzt.

Der Entschluss ist gefasst, die Nebenwirkungen werden hin- und herkalkuliert (familiär (3jähriger Sohnimatz) und finanziell).

In die engere Auswahl sind der Gesundheitsökonom bei Apollon und der Gesundheitsmanager bei der HFH gekommen. Beim Durchlesen der Zugangsvoraussetzungen ist jetzt ein großes Fragezeichen aufgetaucht:

Wo stufe ich mein Abitur ein? Fachgebunden oder allgemein? Allgemein, hoffe ich doch instinktiv? Es lässt sich hierzu allerhand recherchieren, allerdings komme ich zu keinem sicheren Ergebnis. Vllt. rufe ich auch einfach einen Studienberater an? Oder sollte ich an dieser Stelle bereits erkennen, dass es für mich, nachdem ich mir diese Frage nicht einmal selbst erklären kann, intellektuell nicht zum Fernstudenten reicht? (sollte ein ironischer Unterton mitschwingen ;))

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand meiner an- und mir meine Besorgnis nehmen könnte.

Schöne Grüße

aus Berlin

(...und das war nicht die letzte Frage... ganz bestimmt nicht ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn Du ein Abitur hast, dann hast Du die allgemeine Hochschulreife.

Zitat aus http://de.wikipedia.org/wiki/Abitur:

"Demgemäß ist das Abitur die Allgemeine Hochschulreife, das sogenannte „Vollabitur“ mit uneingeschränkter Studienberechtigung."

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden