Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dedl

Bilanzbuchhalter / IHK

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

es gibt ja so einige Anbieter dieser Richtung. Ein Standard ist sicherlich durch den gemeinsamen Abschluss bei der IHK gesetzt. Mich würde interessieren, ob es dennoch Info's zu qualitativen Unterschieden der Anbieter während des Studiums gibt - Materialien, Betreuung usw.

Was mich wundert: Wenn man sich bei der Fernakademie anmeldet, bekommt man eine Mail "herzlich willkommen bei ILS". Auf den Seiten der Fernakademie gibt es keinerlei Hinweise, dass eine Überleitung an einen anderen Anbieter erfolgt... sowas finde ich etwas suspekt.

Herzlichen Dank & Gruß, Dedl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

also ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, das meine Ausbildung bei Dr. Endriss/Köln sehr gut war, aber das ist eben subjektiv.

Ob es ein wirkliches Ranking in diesem Bereich gibt, wage ich zu bezweifeln, aber es ist auch regional sehr verschieden. Du hast zwar den Abschluss vor der IHK angesprochen, den man auf jeden Fall machen sollte, aber im Kölner Raum wird tw mehr Wert auf einen guten Abschluss bei Dr. Endriss gelegt, als auf den IHK-Abschluss, wobei in Stuttgart vermutlich niemand Dr. Endriss kennen wird.

Was auch zumeist eine sehr gute Ausbildung und Betreuung ist, sind die Kurse der IHK selbst, aber meist auch teurer.... Schau doch mal bei Deiner zuständigen IHK, ob die solche Kurse anbieten, denn da hast Du mit den Dozenten auch meistens gleichzeitig die Prüfer vor Dir stehen... :-)


Grüße aus Koblenz

Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mich wundert: Wenn man sich bei der Fernakademie anmeldet, bekommt man eine Mail "herzlich willkommen bei ILS". Auf den Seiten der Fernakademie gibt es keinerlei Hinweise, dass eine Überleitung an einen anderen Anbieter erfolgt... sowas finde ich etwas suspekt.

Das ist sicher nicht schön gemacht - die FEB (Fernakademie für Erwachsenenbildung) und das ILS (Institut für Lernsystem) gehören beide zur Klett-Gruppe. Seriös ist die schon. Für mich ist es allerdings eh ein Rätsel, warum FEB und ILS in Hamburg paralles geführt werden. Evtl. hat das ja historische Gründe.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat auch räumliche Gründe, die FEB, ILS und auch die Euro-FH sitzen in ein und dem selben Gebäude (Doberaner Weg 20) in Hamburg.

Und je welche nummer man z.B. anruft mit diesen Namen melden die Kollegen sich :-)

Da kann es auch schon einmal zu solchen Verwechslungen in der Anrede kommen...

Ist aber kein Grund an der Serösität des Anbieters zu zweifeln...die Klettgruppe ist wohl der größte und bekannteste Fernstudienanbieter in Deutschland...u.a. auch noch die SGD und PFFH...


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0