Markus Jung

Branchen-Aufruf zur Teilnahme am Bundesweiten Fernstudientag 2010

11 Beiträge in diesem Thema

Am 26. Februar 2010 findet der fünfte Bundesweite Fernstudientag statt, koordiniert durch das Forum DistancE-Learning.

Heute ist ein erster Beitrag im Blog zum Fernstudientag erschienen, in dem die Teilnahmebedingungen beschrieben werden.

Ganz wichtig: Nicht nur Verbandsmitglieder, sondern alle interessierten Anbieter von Fernkursen oder Fernstudiengängen können teilnehmen. Und: Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Das Anmeldeformular ist hier zu finden:

http://www.fernstudientag.de/wp-content/uploads/2009/01/fernstudientag2009_anmeldung.doc


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

wird es auf FI nächstes Jahr ein ähnliches Angebot geben wie wir es dieses Jahr hatten, oder hast du andere Pläne?

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

ich habe mich noch nicht endgültig entschieden. In dem Umfang wie im letzten Jahr werde ich auf jeden Fall nichts anbieten, da ich mich 2010 mehr auf die Berichterstattung über die Aktivitäten am Fernstudientag konzentrieren möchte. Dazu plane ich, vielleicht 1-2 Präsenz-Veranstaltungen und auch einige virtuelle Aktivitäten selbst zu besuchen und live davon zu berichten.

Ich könnte mir aber schon vorstellen, wieder einen Chat als Sonderleistung anzubieten. Ggf. muss ich da ja auch nicht selbst (die ganze Zeit) anwesend sein, wenn Ihr wieder so toll mitmacht.

Wie Du sieht, sind meine Überlegungen noch nicht ganz abgeschlossen und ich freue mich über Eure Ideen und Anregungen.

Könntest Du Dir denn zum Beispiel vorstellen, wieder mitzumachen?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

gerne, warum nicht. Ich fand die Aktion dieses Jahr wirklich gelungen.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ebenso, für einen so gut besuchten und sehr hochwertig geführten Chat wie dieses Jahr hätte ich nichts einzuwenden und würde mich auch gerne wieder zur Verfügung stellen.

Zum einen wurden viele Leute erreicht, das Forum hat gezeigt was für eine geballte Power dahinter steckt und ich denke auch das es vielen geholfen hat. So einen Erfolg sollte man nicht alleine stehen lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, schon überzeugt - Fernstudium-Infos.de wird auch beim Fernstudientag 2010 wieder mit dabei sein :-)

Bleibt nur zu überlegen, ob wir das Konzept beibehalten und in welchem Umfang ein Chat angeboten wird. Ich könnte mir mehrere Angebote über den Tag verteilt vorstellen mit verschiedenen "Kümmerern", so dass ich selbst nicht ständig mit dabei sein muss. Und dazwischen Pausen, in denen ggf. ein freier Chat statt finden kann.

Zum Programm ggf. wieder einige Chats zu bestimmten Anbietern und welche zu allgemeinen Themen (zum Beispiel Studium ohne Abi etc.). Ist ja noch ein bisschen hin, aber zumindest die Anmeldung sollte bis Ende des Jahres erfolgen, damit wir auch von Anfang an bei der Pressearbeit etc. genannt werden.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Themenchats zu Anbietern gab es ja bereits - ich denke das sollte man vllt. zwar beibehalten aber primär mehr auf Sachthemen eingehen (Zeitplanung, Work-Life-Study-Balance, Web2.0 und Fernstudium, Lerntechniken, Studienauswahl usw.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstellen, dass es neue Interessenten mit Fragen zum Fernstudium zum Beispiel an der Open University oder der HFH gibt. Auf den "Vortragsteil" könnte man ggf. verzichten bzw. auf die Protokolle verweisen, und dann aber zumindest eine Fragerunde machen.

Ansonsten finde ich Deine Themenvorschläge auch klasse. Vielleicht kann man diese auch interaktiver mit den Besuchern gestalten und zum Beispiel Probleme erfragen, für die man dann gemeinsam Lösungsvorschläge aus den eigenen Erfahrungen erarbeitet etc.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden