3 Beiträge in diesem Thema

Die OU hat sich jetzt wohl endgültig entschieden ihren Bereich "Media Studies" komplett einzustellen. Ich habe eine E-Mail bekommen, dass BA (Hons) Social Sciences with Media Studies 2012 das letzte Mal vergeben wird. Der Level-2 Kurs "understanding Media" startet im Januar zu letzten Mal, der Level-3 Kurs wird 2011 das letzte Mal angeboten. Es wird keine Nachfolgekurse geben.

Der MA in Cultural and Media Studies wird schon 2010 zum letzten Mal vergeben.

Finde ich eigentlich schade, dass ein so wichtiges und interessantes Gebiet nun nicht mehr an der OU zu studieren ist, aber offenbar waren die Kurse nicht sonderlich beliebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Finde ich auch sehr schade, weil ich den Bereich auch sehr spannend fand. Hast du denn vor, diesen Abschluss noch zu holen, solange es ihn gibt, oder sattelst du um bzw. hast sowieso was anderes geplant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finde ich auch sehr schade, weil ich den Bereich auch sehr spannend fand. Hast du denn vor, diesen Abschluss noch zu holen, solange es ihn gibt, oder sattelst du um bzw. hast sowieso was anderes geplant?

Ich werde wohl den Ba/BSc (Hon) Social Sciences ohne eine Spezialisierung machen. Der Level-3 Kurs "Film and Television History" reizt mich nicht. Die Vorstellung meine Zeit damit verbringen zu müssen mir Filme, die ich nicht mag, immer und immer wieder anschauen zu müssen, hat mich abgeschreckt. Ausserdem hat der Kurs auch noch eine Prüfung am Ende:(

Ich habe gerade "Understanding Media" hinter mich gebracht, und muss sagen, dass ich fand, dass das Niveau des Kursmaterials deutlich unter dem gewohnten OU-Level lag. Dazu kam die nervende Fokussierung auf die Lehren der Frankfurter Schule - und Habermas im Speziellen - und die damit verbundene Marginalisierung der wichtigen französischen Poststrukturalisten. Ich wünschte, ich hätte Soziologie stattdessen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden