Markus Jung

Wilhelm Büchner Hochschule integriert neue Technologie-Trends in die Studiengänge

5 Beiträge in diesem Thema

Der Wechsel zur paketorientierten Datenvermittlung stellt die größte Veränderung in der Telekommunikation seit ihren Anfängen dar. Sie ist die Voraussetzung, um den rasanten Anstieg des Internetverkehrs bewerkstelligen zu können. „Der IP-basierte Internetverkehr und die einhergehende Konvergenz unterschiedlicher Telekommunikationsnetzwerke erfordert innovatives Wissen“, so Dr. Wolfgang Frohberg, Professor an der Wilhelm Büchner Hochschule. „Um dieses Wissen bereitstellen und weiterentwickeln zu können, müssen die Informationstechnologie und die Kommunikationstechnologie noch stärker zusammenwachsen. Für die akademische Ausbildung erfordert dies ein fundamentales Umdenken.“

Diese Ansicht vertrat Professor Dr. Frohberg als Spezialist für Telekommunikation bei einem Vortrag an der Technical Academy von Alactel-Lucent am indischen Hauptstandort in Gurgaon bei New Delhi. Er plädierte dafür, dass für Studiengänge in der Informatik und Elektrotechnik integrierte Curricula entwickelt werden.

Wahlmodule an der Wilhelm Büchner Hochschule

Die Wilhelm Büchner Hochschule wird im kommenden Jahr die neuesten Trends auf dem Telekommunikationsmarkt in Form von Wahlmodulen in ihre Studieninhalte integrieren. Dies betrifft die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik mit Vertiefungsrichtung Telekommunikation und Technische Informatik mit Vertiefungsrichtung Kommunikationstechnik. Die Teilnehmer dieser Studiengänge sowie die Studierenden sämtlicher Bachelor-Studiengänge sollen zudem die Möglichkeit erhalten, ein mehrwöchiges Praktikum in ICT-Unternehmen zu individuell abgestimmten Themen in internationalem Umfeld zu absolvieren.

Quelle: Presse-Mitteilung


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich finde das interessant, dass du Informationen vor uns (den Studenten an der WBH) erhältst. Im OnlineCampus der WBH liest man noch nix davon.


Wilhelm-Büchner-Hochschule

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

irgendwo zwischen Semester 3 und 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Pressemitteilung, auf der meine Meldung basiert, ist ganz frisch von heute 12.34 Uhr.

Im übrigen: Ein weiterer Grund, regelmäßig bei Fernstudium-Infos.de für die neuesten Nachrichten vorbei zu schauen :-)


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf ihrer Homepage finde ich nichtmal nen Hinweis. Im OC auch kein Hinweis. Ehrlich gesagt ne schwache Leistung.


Wilhelm-Büchner-Hochschule

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

irgendwo zwischen Semester 3 und 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ehrlich gesagt ne schwache Leistung.

Das unterschreibe ich mal ... davon abgesehen ist es anscheinend auch besser, zusätzliche Wahlmodule anzubieten, als von Pflichtmodulen zu ähnlichen Themen die Hefte zu aktualisieren (ich sag nur "ISDN ist das neue Wundermittel")


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden