3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe mich gerade angemeldet und auch schon die erste Frage.

Kurz was zu mir:

Ich bin 27 Jahre alt und komme aus dem Raum Osnabrück. 2006 habe ich meinen staatl. gepr. Techniker - Elektrotechnik gemacht. Kurz darauf, da am Arbeitsmarkt nichts "brauchbares" zu finden war, den Betriebswirt des Handwerks angeschlossen. Nun bin ich seit Mai 2007 im Beruf und seit März 2009 habe ich eine Abteilungsleiterposition. Da ich in einem schnell wachsenden Unternehmen arbeite stehe ich imme wieder vor neuen Herrausforderung. Die Arbeit macht mir wirklich sehr viel Spaß.

Um in Zukunft noch weitere Herrausforderungen annehmen zu können würde ich gerne ein Fern- oder Verbundstudium machen. Da fast gar nicht mehr im operativen Geschäft tätig bin kommt für mich ein Studium in Elektrotechnik eigentlich nicht mehr in Frage. Ich würde gerne in den Bereich Wirtschaftingenieurwesen reingehen. Ich habe gehört, dass es für Techniker auch Master-Studiengänge gibt.

Gibts diese Sudiengänge wirklich?

Hat jemand von euch Erfahrungen oder Adressen wo ich mich darüber informieren kann?

Gerne auch Studiengänge in Englisch. Kann ja nie Schaden... :)

Danke und Gruß

Stuti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Stuti,

wenn es Englisch sein darf bzw. soll, könnte die britische Open University etwas für Dich sein. Dort gibt es unter anderem einen Master of Engineering. Ob das inhaltlich für Dich passt, müsstest Du mal schauen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die Zulassung zum Master of Engineering ist extrem streng geregelt, es wird ein Bachelor of Engineering verlangt und Länderspezifische Voraussetzungen, eine Zulassung ist also nicht leicht möglich. Beim Master of Science in engineering wird im Regelfall ein Bachelor honours mit stark technischen Bezug vorausgesetzt.

Eine Ausnahme existiert bei den Informatikmastern, dort wäre es möglich ohne Voraussetzungen den Master zu machen zuerst das "Postgraduate Diploma in Computing for Commerce and Industry" und dann den Master of Science anschließend. http://www3.open.ac.uk/study/postgraduate/qualification/c02.htm#regulations

Inhaltlich wird aber der Stoff eines Higher national degrees verlangt (HND).

Ich würde empfehlen, zuerst einen Bachelor zu machen, bei einem geprüften Techniker werden 60 CATS-points =30 ECTS Punkte auf Level 1 angerechnet. Quereinstiege sind immer problematisch. www.open.ac.uk/credit-transfer

engineering.open.ac.uk

Normalerweise wird ein nach dem Bachelor ein sogenanntes postgraduate diploma gemacht, anschließend eine Masterthesis geschrieben und dann ist man Master of Science in engineering.

lG

Christopher


Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden