Markus Jung

Dr. Wilfried Mende - Coaching für Fernstudenten

9 Beiträge in diesem Thema

Dr. Wilfried Mende bietet Seminare speziell für Fernstudenten an (unter anderem für die FernUni Hagen und die HFH). Ich bin über XING auf die Angebote aufmerksam geworden und finde die Idee nicht schlecht.

Hier aktuelle Themen für Seminare in 2010, die bisher alle in München angeboten werden:

  • Aktive Lesestrategie: Wissen effektiv aus Texten aneignen
  • Kopf frei und alles im Griff: Selbstmanagement für Vielbeschäftigte München, zentral
  • Durchbruch zum Handeln: Innere Blockaden erkennen und beseitigen Der Schreibprozess: Von der Idee zum wissenschaftlichen Text

Die Seminare gehen jeweils einen Tag und kosten 149 Euro.

Weitere Infos:

http://www.erfolgreich-fernstudieren.de/


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich weiß schon, dass wir dies hier täglich und kostenlos im Forum anbieten. Aber mancher zieht ggf. aus einem komprimierten Live-Seminar auch Nutzen für sich.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja mein ehemaliger Projektmanagement-Dozent. :)


______________________________________

fast fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Eine interessante (Geschäfts-) Idee. Hattest Du, Markus nicht auch mal einen Coach (ich glaube, es war eine Frau...) vorgestellt, der (die) am Telefon Fernstudierende coachte??

Ich denke, wenn man vor der enstcheidenden Frage steht, ob man abbricht oder nicht, ist das Geld für ein individuelles Coaching sicherlich gut angelegt.

Allerdings könnte man "vorher" auch mal den eigenen Anbieter bzw. den eigenen Kursbetreuer um Hilfe bitten. Viele Anbieter verstehen sich nämlich selbstverständlich auch als "Lernberater" - und das meist auch noch "für umme". Und man muss nicht zu einem festen Termin nach München fahren - was ja auch nicht für jeden Fernstudie sooo leicht möglich ist... ;-)

Viele Grüße


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anne,

Hattest Du, Markus nicht auch mal einen Coach (ich glaube, es war eine Frau...) vorgestellt, der (die) am Telefon Fernstudierende coachte??

ui, Du liest hier aber sehr aufmerksam. Ich hatte das schon wieder vergessen, aber Du hast recht. Das war Andrea Wistuba, die mich vor knapp einem Jahr gebeten hatte, auf ihr Angebot hinzuweisen.

Scheint aber so, als wäre Frau Wistuba mittlerweile nicht mehr auf diesem Gebiet tätig (laut Homepage macht sie seit Herbst 2009 eine "kreative Pause" vom Coaching-Geschäft).

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Ungültige Links entfernt

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ja - ist ja mit einem gewissen Aufwand verbunden (An- und Abreise, ggf. Übernachtung)

im Gegensatz dazu kann ich nicht erkennen, welchen genauen Nutzen das für mich hätte (den ich nicht auch in Präsenzen und Gesprächen mit Dozenten, durch lernen, durch Lektüre von Büchern oder auch durch den Austausch hier in FI habe).

daher ist das Angebot für mich momentan eher uninteressant. Für Fernstudien-Interessenten oder Studenten, die noch am Anfang ihres Studiums sind kann es eventuelle interessanter sein. Vielleicht kann man viel Zeit sparen, wenn man zu Beginn geeignete Strategien vermittelt bekommt statt diese selbst zu erarbeiten.

Für Studenten, die über einen Abbruch nachdenken wäre meiner Meinung nach ein ortsnahes Einzelcoaching sinnvoller als ein solches Seminar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein Sommer-Sonderangebot, das mir Dr. Mende übermittelt hat:

Sommerangebot für Kurzentschlossene

Wenn schon der Sommer auf sich warten lässt und das Wetter trübe und nass ist, dann sollten Sie die Zeit nutzen, die eigene Fernstudienkompetenz zu optimieren:

1. Studienbriefe und Fachbücher erschließen sich oft nicht leicht: Sie sind schwer zu verstehen und es kostet viel Mühe, sich so das Wissen anzueignen. Wenn es Ihnen so geht, dann verwenden Sie wahrscheinlich eine falsche Strategie. Am 12. Juni 2010 können Sie anhand Ihrer Texte die Aktive Lesestrategie erlernen, mit der Sie sich das notwendige Wissen einfacher und effektiver aneignen können.

2. Sie wissen, wie schwer es ist, die Zeit für das Studium zu finden und erfolgreich zu verwenden. Zeitfallen, Störer, Verzetteln, Aufschieben und Überforderung sind die häufigsten Ursachen für Probleme mit dem eigenen Zeit- und Selbstmanagement. Nutzen Sie die Gelegenheit, am 26. Juni 2010 im Seminar, Kopf frei und alles im Griff, den ganzen Tag gemeinsam über Ihren Umgang mit der Zeit und sich selbst zu reflektieren und sich durchschlagende Verbesserungen zu erarbeiten.

Das Sommerangebot für Kurzentschlossene beinhaltet je einen Seminartag im Zentrum von München für je 99 € anstatt 149 €. Weitere Informationen unter www.erfolgreich-fernstudieren.de.

Melden Sie sich jetzt oder bis spätestens 5 Tage vor dem Seminartermin an: dr.mende@web.de


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Anne,

ui, Du liest hier aber sehr aufmerksam. Ich hatte das schon wieder vergessen, aber Du hast recht. Das war Andrea Wistuba, die mich vor knapp einem Jahr gebeten hatte, auf ihr Angebot hinzuweisen.

Scheint aber so, als wäre Frau Wistuba mittlerweile nicht mehr auf diesem Gebiet tätig (laut Homepage macht sie seit Herbst 2009 eine "kreative Pause" vom Coaching-Geschäft).

Viele Grüße

Markus

Ja, und hier bin ich wieder! :-) Ich coache immernoch, allerdings mit dem Fokus auf Präsentationstechniken und Rhetorik sowie in meinem "alten" Gebiet als Fitness Coach mit Kursen, Workshops und Einzelcoachings. Auch Fernstudierende sind natürlich immer herzlich willkommen; wenn Effizienz beim persönlichen Vorankommen, dann dort - weiß ich ja aus eigener Studieerfahrung an der Euro-FH! Wer es genau wissen will: bestform-hamburg.de

Viele Grüße (auch und vor allem an Markus!:-)

Andrea

bearbeitet von Markus Jung
Ungültige Links entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden