9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr alle.

Ich würde gern ein Fernstudium Tourismus anfangen und weiß nicht so recht, wo anfangen und wie entscheiden, was gut ist. Habe bisher Anbieter wie IST, ILS, FernAkademie Touristik, AFW, AKAD durch und kann mir die Sachen entweder nicht leisten oder sie passen nicht auf das, was ich suche.

Ich habe ein abgeschlossenes Hochschulstudium und hätte gern etwas, auf dem ich eher aufbauen kann, nichts, was mehr für Reiseverkehrskaufleute zugeschnitten ist.

Irgendwelche Ideen, was ich noch versuchen könnte?

Danke und viele Grüße,

Ogo :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Der MBA der FH Remagen bietet als Spezialisierung u. a. Freizeit- und Tourismuswirtschaft (oder so ähnlich). Siehe: http://www.rheinahrcampus.de/mba/ Genaueres kann ich aber nicht sagen, aber jedenfalls ist es ein Angebot, das sich an Hochschulabsolventen richtet.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

danke für die schnelle antwort. klingt toll, aber kostet über 8000 euro insgesamt und dauert 5 semester - ich bin schon 29.

viele grüße,

ogo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ogo,

aber 5 Semester ist doch nicht lange, um einen postgradualen Abschluss zu machen!?

Und 32 ist doch nicht alt. Ich hatte mein Diplom erst mit 31...

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ogo!

Also, das Argument Alter lasse ich auch nicht gelten - ich bin 35 und fange jetzt mein Erststudium an! Der Weg ist das Ziel... :D

Liebe Grüße und viel Erfolg

Celine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich studiere zurzeit Touristikfachkraft an o.g. Akademie.

Das Studium ist eigentlich ganz gut aufgeteilt, leider ein wenig zu viel Text in den Lernheften, das gestaltet das Lernen etwas unübersichtlich.... aber ansonsten ganz o.k.

Für eine leichtere Handhabe des Themas Touristik finde ich dieses Studium schon sehr geeignet.

Ich selbst habe mir überlegt, nach dem Abschluss (der voraussichtlich im Oktober sein wird) noch mit einem Studium zum Tourismusfachwirt (IHK) aufzubauen. Macht doch noch ein wenig mehr her... und ist IHK-geprüft.

Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Ferninstitut.

Werde hier noch ein wenig weiterlesen, vielleicht finde ich ja, was ich suche.

Wünsche euch einen schönen Tag!

Nykita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nykita!

Ich interessiere mich für ein Fernstudium zur Tourismusfachkraft. Im Forum habe ich gelesen, dass du das gemacht hast. Kannst du das weiterempfehlen? Und konntest du nach dem Studium zur Tourismusfachkraft einfach weitermachen zum Tourismusfachwirt? Weil da überall steht, dass man mindestens 3 Jahre Berufserfahrung braucht und die habe ich leider nicht. Hast du sonst generell schon Erfahrungen gemacht, ob das gut anerkannt wird bzw ob man dann auch wirklich einen Job findet?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Grüße von Pamcasso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich mache '09 an einem privaten, kaufmännischen Berufskolleg mein Fachabitur und möchte was im Tourismus-Bereich studieren. Ich habe vor danach mit meinem Freund nach Asien zu gehen, da es dort jedoch keine Uni gibt, an der ich studieren könnte, interessiere ich mich für ein Fernstudium! Welches Institut empfiehlt sich da, bzw. brauch ich noch andere Voraussetzungen? Habe ich mit einem Fernstudium nachher die gleichen Chancen wie mit einem FH-Studium?

Schon mal im Voraus vielen Dank für die Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal bei www.usq.edu.au nachsehen

Bachelor of Business Tourism Management oder Wine Tourism


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden