DerWosHausRockt

Berufspraktisches Semester + Arbeit

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo miteinander,

seit drei Wochen grübel ich nun darüber, ob ich ein Fernstudium der

technischen Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule machen

soll oder nicht.

Da ich bereits seit 9 Jahren als Automatisierungstechniker tätig bin,

aber als Quereinsteiger in die Branche gerutscht bin, würde ich gerne

ein Studium nachholen.

Jetzt meine Frage: Hat jemand damit Erfahrung, inwiefern die eigene

Arbeit auf das Berufspraktische Semester angerechnet wird, bzw. werden

kann?

Wie schon gesagt arbeite ich hauptberuflich bei einem Hersteller für

Automatisierungstechnik, und erstelle da schon Kundenprojekte usw.

Das heißt für mich das ich mir das Praxissemester theoretisch sparen

kann, da ich eh 40h/Woche nichts anderes mache.

Vielen Dank schonmal für die Antworten,

derWosHausRockt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ist jedesmal eine Einzelfallentscheidung der WBH, aber aus meiner Erfahrung gibt es kaum Probleme mit der Anerkennung, solange du nicht einen komplett artfremden Job hast.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So bin wieder vom Auwärtseinsatz zurück... danke für die Antwort.

Ich habe zwischendurch auch nochmal mit der WBH telefoniert und herausgefunden das mein Job wohl zu 100% angerechnet werden kann.

Ich muss dann "nur" einen Bericht über ein Projekt erstellen, als

Nachweis für meine Arbeit.

Ich glaube das ich mich Ende dieser Woche anmelden werde :thumbup1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wünsche ich dir an dieser Stelle mal viel Glück bei deinem Studium und viel Spaß dabei :)

Die WBH ist eine gute Entscheidung!


Wilhelm-Büchner-Hochschule

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

irgendwo zwischen Semester 3 und 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss dann "nur" einen Bericht über ein Projekt erstellen, als

Nachweis für meine Arbeit.

die " sind da richtig gesetzt. Das sind wohl 20 Seiten wissenschaftlicher Bericht :blushing:


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden