7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

wo bekommt man am Besten eine amtlich Beglaubigte Übersetzung des Hochschulzeugnisses her?! Mein Abschluss ist aus den Niederlanden, die Urkunde in Niederländisch, das Diploma selbst in Englisch?!

Wer kann mir helfen?! Kosten? Wie lange dauert das?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Google hilft http://www.lengua.com/Beglaubigte_Uebersetzungen.shtml

Ich habe allerdings keine Ahnung, wie hier Abschlüsse etc. übersetzt werden bzw. ob überhaupt. Es dürfte hier aus dem "Diploma" kein "Dipl-Ing" werden oder so (nur falls Du da Hoffnungen hegst), sondern z. B. der Bachelor bleibt wahrscheinlich ein Bachelor. Wofür brauchst Du das denn? Bei einer Bewerbung sollte ein englisches Zeugnis eigentlich ausreichen, wenn es keine absolute Klitsche ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab gefragt, die meinten einfach mal hinschicken. Allerdings steht auf dem Anmeldebogen nur in deutscher Sprache bei Ausländischen Abschlüssen. Ist die Uni Koblenz ne Klitsche?! Danke erstmal, werde da wohl nochmal anrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, Bewerbung bei Uni. Das ist was anderes, da geht es ja um eine formale Anerkennung. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob da eine Übersetzung nötig ist. Ich denke, dass ein Gespräch mit der Studienberatung hier sinnvoll ist, bevor Du was machen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Grit11,

beglaubigte Übersetzungen dürfen nur von qualifizierten Übersetzern angefertigt werden, die vor einem Gericht dazu ermächtigt worden sind.

Am besten suchst du z.B. auf der Seite des BDÜ (www.bdue.de), dem größten deutschen Bundesverband der Übersetzer.

Elke


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Information, ich habe eine Kopie geschickt und angerufen ob die Übersetzung aus dem Englischen bwz Niederländischen, oder eines von Beidem, nötig ist.

Heute kam das okay, das die Übersetzung nicht nötig ist, auch wenn es überall ausdrücklich steht das ausländische Abschlüsse übersetzt beglaubigt sein müssen, also fragen lohnt sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fragen ist immer gut, das ist auch meine Erfahrung. Manchmal kann man dadurch Wege abkürzen.


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden