Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Szarahsart

BWL in Wismar /Steuern

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr,

überlege mir nebenberuflich BWL in Wismar zu studieren.

Ich habe schon ein 8 Semestriges Studium/Ausbildung an Privat Uni hinter mit im Bereich Grafik Design.

Da ich nun aber im Familienunternehmen eingestiegen bin, würde mir Zahlen, Unternehmenslehre sehr helfen.

Wer kann mir mir zu BWL sagen? Leider sind Zahlen nur im Kopf mein Gebiet. Vektorrechnung und mathematische Dinge sind eigenlich gar nicht mein Ding, deshalb scheue ich mich noch mich anzumelden. Mich interessiert eher Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre etc...

Muß man im Studium richtig viel rechnen? Oder ist das auch für nicht Mathematik Asse zu schaffen?

Und dann noch eine Frage an die die sich auskennen...wenn ich oder die Firma die Kosten absetzen....wieviel bekommt man erstattet? 16% oder mehr? oder alles?

DANKE

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sarah,

Muß man im Studium richtig viel rechnen? Oder ist das auch für nicht Mathematik Asse zu schaffen?

Mathematik ist zu schaffen. Es sind nur 2 Semester Mathe, wobei eines davon

Finanz-Mathematik ist und nicht so abstrakt.

Und dann noch eine Frage an die die sich auskennen...wenn ich oder die Firma die Kosten absetzen....wieviel bekommt man erstattet? 16% oder mehr? oder alles?

Du bekommst nicht 16% zurück, sondern dein Einkommen wird um den Studienbeitrag verringert und die Steuer neu berechnet. Die Steuer, die du zu viel bezahlt hast erhältst du zurück. Wie hoch, das hängt vom Einkommen und von der Steuergruppe ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0