Markus Jung

Pause vom Fernstudium am Wochenende?

13 Beiträge in diesem Thema

Die Karrierebibel.de hat am 27.02. den Beitrag Herausforderung Fernstudium – haben Sie das Zeug dazu? veröffentlicht.

Es gibt etliche Infos, eine Checkliste um zu prüfen, ob man für den Fernunterricht geeignet ist und Tipps für das Fernstudium.

Unter anderem heißt es dort:

Gönnen Sie sich regelmäßig Pausen. Das Wochenende darf, soweit keine Präsenzvorlesungen stattfinden, zum Entspannen genutzt werden.

Ist das realistisch, macht das jemand von Euch konsequent? - Ich habe eher den Eindruck, dass bei den meisten zumindest ein Tag am Wochenende gerade reserviert ist, um mal über einen längeren Zeitraum konzentriert ans Lernen zu kommen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Scheint mir kein wirklich praxisrelevanter Tipp zu sein - mein Zahlen sagen, dass ich an einem Sonntag soviel Zeit für das Studium aufwende wie an 2 durchschnittlichen Wochentagen.

Samstags ist zwar nicht frei, dafür ist dort dann der Workload geringer - einen festen freien Tag habe ich auch nicht, meist ist der Tag frei, an dem das meiste los ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir gibt es Wochenenden, wo ich mehr mache (das vergangene habe ich sehr ausgiebig zum Lernen genutzt, mit kleinen Pausen, in denen ich hier im Forum geschrieben habe) und Wochenenden, wo ich weniger mache.

Ganz frei am Wochenende kann aber auch mal vorkommen.

Aber prinzipiell lerne ich ganz gerne am Wochenende (einfach freiere Zeiteinteilung als unter der Woche - da geht es nur nach der Arbeit).

Aber Lieber gönne ich mir mal hin und wieder an einem Arbeitstag, an dem es besonders stressig ist - kommt an ein bis zwei Tagen im Monat vor - nach dem Arbeitstag einen freien Feierabend. An solchen Tagen bringt dann Nichtstun mehr.

Also ich könnte auf die Wochenenden zum Lernen unmöglich prinzipiell verzichten.


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte immer versucht mir den Sonntag so gut wie möglich frei zu halten, um so wenigstens einen Tag Frau, Familie und Freunden widmen zu können. D.h. mein Wochenpensum war so konzipiert, dass ich das Soll bereits samstags erreicht habe.

Vor Klausuren sah das natürlich etwas anders aus. Dort war der Sonntag ein fester Tag für Wiederholungen und Prüfungsvorbereitungen.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ich denke dass kommt immer auch auf die Situation des einzelnen an. Aber für mich wäre dsa Studium nicht machbar wenn ich auf das Lernen am Wochenende verzichten würde. Oftmals bleibt unter der Woche wegen der Arbeit kaum Zeit zum lernen. Da kann ich dann am Wochenende viel nachholen. Für mich ist der Rat leider auch etwas Praxisfremd.

Gruß

Blacky


Bachelor of Engineering (B.Eng) - Technische Informatik (Schwerpunkt Kommunikationstechnik)

Wilhelm Büchner Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen, mit denen ihr meinen Eindruck bestätigt.

Bei mir war es ähnlich wie bei Lutz, dass ich versucht habe die Sonntage möglichst frei zu halten und dafür der Samstag der Haupt-Lerntag war.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut undenkbar!

Ich kann mich Chillie anschliessen, an guten Tagen ist ein Sonntag soviel wie 2 Werktage. Samstag ist dafür meißt nur 1-2 Stunden. Kommt auf Wetter und Freizeitplanung an.

Der Freitagabend wird ebenfalls gern für umfangreichere Lernabende genutzt.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WE dauerhaft frei? Das wäre für mich auch undenkbar gewesen. Das waren die einzigen beiden Tage, an denen ich die Unterlagen mal im wachen Zustand ansehen konnte. Schwierige Themen habe ich mir daher extra für's WE aufgehoben bzw. dahin verschoben. Von einigen meiner Kommilitonen weiß ich, dass sie ausschließlich am WE gelernt haben, da sie meist bis in den späten Abend arbeiten müssen.

Aus meiner Sicht muss die Karrierebibel da mal nachbessern. Ich halte das für absolut unrealistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich mach auch am Wochenende meist garnichts (mein Freund will auch nen bissl was von mir haben) - vor allem wenn FR und/oder SA Präsenz ist. Brauch irgendwann Erholung vom Job ud den VL's. Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich in der Woche oft faul bin und wenig mache. Ich schaffe es meist vor der Präsenz die SB's gelesen zu haben - jetzt im TB fällt mir das verstehen bei einigen Sachen allerdings schwerer als bei den Wirtschaftssachen (die haben sich einfacher lesen und verstehen lassen - für mcih).


Ehemalige Fernstudentin im Ergänzungsstudiengang Wirtschaft und Sonderstudiengang Technik der HFH

Ehemalige Präsenzstudentin im Studiengang Informatik

und nun Trippel Dipl. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden