quax74

[TFH Berlin] Fernstudieninstitut (FSI)

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dem FSI gemacht? Oder von Erfahrungen gehört?

Die Suche hier im Forum (das echt klasse ist) und im Web war da nicht sonderlich ergiebig.

Danke im voraus,

Olaf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Olaf,

deine Anfrage ist nun schon einige Zeit her - leider hat es noch keine Antworten hier im Forum gegeben.

Hast du denn auf anderem Wege noch mehr Infos gefunden?

Welche Entscheidung hast du getroffen? - Wenn du am FSI anfängst, wäre ich dir für Erfahrungsberichte hier im Forum sehr dankbar.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Ich bin derzeit Fernstudent an der TFH bzw. FSI in Berlin.

Leider muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht bin vom FSI. Die Organisation

ist sehr chaotisch. Studienmaterial wird zu spät zugesendet, in manchen

Übungsmaterialien sind ziemlich dicke Fehler enthalten, die auch anscheinend

nicht korrigiert werden. Die übelste Sache daran ist allerdings, dass man uns

(den damaligen Anfängern April 2005) versprochen hat, den Studiengang

Computational Engineering wirklich als Studiengang zu führen und uns als

Studenten einzuschreiben. Dies ist nach drei Semestern immer noch nicht

geschehen! Derzeit läuft es so dass wir uns für jedes Modul (Semester) einzeln

anmelden müssen, und daher die Weiterführung immer von der

Teilnehmerzahl abhängt, was uns im nächsten Semester aller Wahrscheinlich-

keit nach ein "Urlaubssemester" einbringen wird.

Ich könnte noch viele andere Sachen erzählen, möchte es aber hier

bei einer Warnung belassen sich dort anzumelden - zumindest was den genannten

Studiengang betrifft.

Ich habe vorhin mal das Angebot der TU Kaiserslautern studiert - hätte ich

das vorher gewusst...

Viele Grüße,

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich trage mich z. Zt. intensiv mit dem Gedanken ebenfalls das Fernstudium CE im Okt. 06 zu beginnen.

Ich habe da ein paar Fragen:

Ist es denn wirklich so schlimm? Wie schlimm sind denn die Fehler in den Skripten?

Nach Möglichkeit würde ich gern den Master machen im Fernstudium (d.h. alle sechs Semester in einem Stück) - wie ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kurse dementsprechend angeboten werden?

lt. Angabe des FSI kommt das jetzige vierte Semester das 1.mal zustande -stimmt das?

Wieviele Studenten sind denn dabei - ist die Tendenz steigend, so dass man sagen könnte, dass das Fernstudium bald offiziell akkreditiert wird (also man da offiziell als Student anerkannt ist?)

Danke für eine Antwort

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden