Tm201

Umstellung auf bachelor?

13 Beiträge in diesem Thema

Hi

Hat jemand von euch ne ahnung wenn die Pffh ihre Studiengänge auf Bachelor umstellen will? Der Studiengang Mechatronik sieht ja schon stark danach aus. Wißt ihr was offizielles???

mfg

Toni Thiele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

WARUM richtest du diese Frage nicht direkt an die PFFH? Auf der Internetseite befinden sich zig Email - Adressen der Mitarbeiter/innen und ich bin mir sicher, dass die das besser wissen als irgendjemand aus diesem Forum.

Gruß, Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich habe eben eine Antwort auf genau diese Frage der PFFH erhalten:

Der Bachelor wird voraussichtlich Mitte 2006 eingeführt werden. Wir befinden uns aktuell im Akkreditierungsverfahren. Wir bieten aber auch weiterhin den Dimplomstudiengang parallel an.

Wenn Sie auf Diplom das Studium beginnen, können Sie auch mit Diplom beenden. Der Titel wäre dann "Dipl.-Ing. Mechatronik (FH). Wenn Sie den Bachelor-Studiengang absolvieren, würde sich der akademische Grad "B.Sc. Mechatronik" nennen.

Gruß

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ich werde wohl auch an der an der pffh studieren..

habe mich für informatik entschieden..

meine frage in bezug auf den bachelor ist jetzt,

ist es sinnvoll noch bis mitte 2006 zu warten und dann ein bachelor-studium zu machen oder sollte ich das normale diplom machen?

kann mal jemand die vor- bzw. nachteile etwas erläutern?

viele grüße,

torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Torsten,

ich habe mich auch erst vor kurzem für das Studium an der PFFH angemeldet und zwar noch auf den Diplomstudiengang. Meines Erachtens nach können Firmen in Deutschland noch nicht viel mit einem Bachelor anfangen; soviel ich mitbekommen habe, gilt hier immer noch der Grundsatz: "...Diplom kennen wir, das kann nicht schlecht sein". Wobei ich das auf das geringe Wissen über den Inhalt und die Ausbildungsqualität eines Bachelor-Studienganges zurückführe. Ich bin da auch etwas altmodisch und finde den Titel eines Dipl.-Informatikers (FH) wesentlich passender als den eines Bachelors of Informatic. Ist eh schon alles zu sehr amerikanisiert in Deutschland, da müssen meiner Meinung nach nicht alle Rubriken des (öffentlichen) Lebens gleichgeschaltet und angepasst werden. Andererseits kannst Du vermutl. im Ausland mit einem Bachelor mehr erreichen.

Gruß

Jochen


Es genügt nicht nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, diese auszudrücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ist es sinnvoll noch bis mitte 2006 zu warten und dann ein bachelor-studium zu machen oder sollte ich das normale diplom machen?

Hi,

du kannst ja eine Anfrage an die PFFH stellen, ob du nach deinem Diplom den Bachelor "vergünstigt" bekommst.

Mit "vergünstigt" meine ich, dass dir einige Scheine erlassen werden und du deinen Bachelor nach einem halben Jahr für 2.000,00 EUR bis 3.000,00 EUR erhältst.

Dem Beitrag von Jochen ist noch hinzuzufügen, dass man für einen Dipl. (FH) Abschluss länger braucht. Was sich zuerst als Nachteil anhört, ist im Nachhinein ein Vorteil, da während des Studiums mehr Lehrstoff vermittelt wird. Somit ist in deutschen Unternehmen ohne internationale Ausrichtung der Dipl. (FH) natürlich höher angesehen.

Dipl. (FH) kennt der Personaler, der Bachelor bringt er eher mit dem Rosenprinz in Verbindung. Dieses Vorurteil wird wohl erst in 5 - 10 Jahren fallen.

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, danke euch für die antworten..

werde mir das ganze nochmal in ruhe überlegen und auch nochmal mit meiner chefin reden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es jemanden interessiert, ich habe mich bei der PFFH erkundigt, was sich bei der Umstellung auf Bachelor ändert.

Hier ist die Antwort:

-Die Dauer des Bachelorstudiums ist auf 7 Semester oder 3,5 Jahre

festgelegt.

- Wir werden 2006 noch kein Masterstudium anbieten, von daher kann ich

Ihnen bezüglich der Studiendauer auch noch keine Auskunft geben.

- Das Bachelorstudium wird im Vergleich zum Diplomstudium

praxisorientierter sein. Wir werden sowohl ein Praxissemester als auch

eine Projektarbeit in das Curriculum integrieren.

- Die Abschlussarbeit (Bachelorthesis) wird weniger aufwändig sein.

- Auf Modulseite wurde das Studium aktualisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo aword,

danke für deine Info.

Das hört sich interessant an - ich frage mich nur, wie man sich berufsbegleitend ein Praxis-Semester vorstellen soll....

Und eine Projektarbeit gibt es in Informatik doch jetzt auch schon!?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden