Markus Jung

Mehr Studierende an privaten Hochschulen

3 Beiträge in diesem Thema

Der Anteil der Studierenden an privaten Hochschulen an allen Studentinnen und Studenten liegt heute in Deutschland zwar auf einem vergleichsweise geringen Niveau, hat aber in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren im Wintersemester 2009/10 von den insgesamt 2.119.500 Studierenden in Deutschland 96.100 an einer staatlich anerkannten Hochschule in privater Trägerschaft eingeschrieben. Das ist ein Anteil von 4,5 Prozent an allen Studierenden. Im Wintersemester 2000/01 hatte der Anteil noch 1,4 Prozent betragen.

Von den 96.100 Studierenden an privaten Hochschulen im Wintersemester 2009/10 waren 12.700 an Universitäten, 82.900 an Fachhochschulen und 500 an Kunsthochschulen immatrikuliert. Während an den Universitäten nur 0,9 Prozent aller Studierenden private Hochschulen besuchten, lag der Anteil bei den Fachhochschulen bei 12,3 Prozent.

Trotz der bundesweit wachsenden Bedeutung privater Hochschulen studieren die mit Abstand meisten Studierenden weiterhin an öffentlichen Hochschulen. Von den insgesamt 2.119.500 Studierenden in Deutschland im Wintersemester 2009/10 waren 1.999.400 an einer Hochschule in öffentlicher Trägerschaft und weitere 24.000 an Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft eingeschrieben.

Von den insgesamt 410 Hochschulen im Wintersemester 2009/10 befanden sich 102 in privater Trägerschaft. Dies entspricht einem Anteil von fast 24,9 Prozent, der sich damit im Vergleich zum Wintersemester 2000/01 verdoppelt hat. Damals waren von insgesamt 354 Hochschulen 43 in privater Trägerschaft.

Quelle: Presse-Mitteilung Statistisches Bundesamt

bearbeitet von Markus Jung
Formatierung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Interessant - wieviele davon sind wohl Fernstudenten, die Top4 privaten Fernhochschulen werden ja wohl auf 20-25tsd kommen?

Aus der Präsentation zur Fernunterrichtsstatistik 2008 (PDF):

  • Im WS 2008/09 gibt es über 80.000 Fernstudierende
  • 69 Prozent davon an Hochschulen in staatlicher Trägerschaft

Also: Sehr gut geschätzt, Herr chillie ;-) Eigentlich ein beachtlicher Anteil, finde ich.

Auch wenn man sich die Mitgliederliste des Verbandes der Privaten Hochschulen anschaut sieht man, dass das Thema Fernstudium da doch eine große Rolle spielt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden