carolin28

Anrechnung von Studienzeit - Staatl. gepr. BW

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo ins Rund!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich habe von August 2008 bis jetzt den Studiengang Staatl. gepr. Betriebswirtin absolviert an einer Fachschule.

Aufgrund meiner Schwangerschaft habe ich vor 2 Wochen ausgesetzt bis voraussichtlich Februar 2011.

Ich würde gern wissen, ob es möglich ist, den Studiengang per Fernstudium fortzusetzen. An der Fachschule, welche ich bisher besucht habe, hätte ich noch 4 Monate zu absolvieren (März bis Juni 2011 - also das gesamte 2. Halbjahr des 2. Jahres incl. Prüfung).

Würden die Zeiten der Fachschule bei einem Fernstudiengang angerechnet? Kann man auch dort die FH-Reife erlangen?

Ist es nötig zu Seminaren zu fahren? Müsste auch dort eine Facharbeit geschrieben werden?

Gruß caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Caro,

ja es gibt Möglichkeiten sich die Vorleistungen anerkennen zu lassen, jedoch ist dies von Fall zu Fall unterschiedlich. Wo hast du denn vor weiter zu studieren? Also einfach mal bei dem jeweiligen Prüfungsamt Unterlagen einreichen und die können dir im Normalfall ziemlcih schnell weiterhelfen!

Du musst dir einfach einen Anbieter aussuchen der das anbietet was du suchst. Seminare, Vorlesungen und Präzenzzeiten sind von Anbieter zu Anbieter verschieden. Facharbeiten bzw. Hausarbeiten werden meistens geschrieben..

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden