3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Nach langem Suchen auf der Website habe ich festgestellt das es ueber den studiengang wirtschaftsingeniuer – logistik relativ wenig berichtet gibt.

Momentan studiere ich einen betriebswirtschaftlichen Studiengang. Im Rahmen dieses Studiengangs mache ich momentan ein Betriebspraktikum und muss danach noch ein Semester an meiner FH studieren und danach meine Bachelorarbeit schreiben. Da es in meinem jetzigen Studiengang keinerlei technische und nur wenig logistische Inhalte gibt und ich dies sehr vermisse und auch spaeter gerne in diesem Bereich arbeiten moechte spiele ich momentan mit dem Gedanken noch ein Fernstudium aufzunehmen. Das Studium Wirt.Ing.-Log. Wuerde diese Kernfelder komplett abdecken. Da mein jetziges Studium langsam dem Ende zugeht und nicht mehr allzuviel des Lernens auf mich zu kommt, dachte ich mir das Fernstudium evtl jetzt schon zu beginnen und dann waehrend dem Beruf zu beenden.

Von den Kosten mal abgesehn, ist es moeglich dieses Studium nebenbei zu studieren und gibt es leute die mir genaue Erfahrungen zu den Inhalten geben koennen?

Wie waren eure Erfahrungen, eure woechentlicher zeitaufwand, wie waren die mathemathischen und naturwissenschaftlichen klausuren? Hat sich euer woechentlicher aufwand auf das ganze Jahr bezogen oder habt ihr zwischendurch freie Phasen eingeplant?

Sollte jemand Erfahrungen mit diesem spezifischen Studiengang haben wuerde ich mich ueber Antworten sehr freuen.

Danke

Luke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das hier habe ich dazu bei der zfu gefunden:

http://www.zfu.de/lehrgang.php?ZulNr=136108


Alle sagen immer das geht nicht,

dann kam jemand der das nicht wußte und hat es einfach gemacht...

WiIng 2/3. Semester - HFH SZ-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank!

Unter diesem Link findet man eine Kurzbeschreibung des Studiengangs.

Falls mir jemand eigene Erfahrungen zu diesem Studiengang oder auch aehnlichen Studiengaengen an der gleichen FH geben kann wuerde ich dies sehr begruessen.

Aus meinen jetzigen Studium weiss ich das offiziell angegebene Stundenzeiten wenig Aussagekraft haben. Gibt es Erfahrungen zu den Stundenzeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden