Anny24

Gesundheits- und Sozialmanagement oder Gesundheits- und Sozialwirtschaft?

2 Beiträge in diesem Thema

Auch ich trage mich mit dem Gedanken ein Fernstudium zu beginnen. Kurz zu meiner Person: ich bin 25 Jahre alt, und habe nach dem Abitur eine (kaufmännische) Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen (Altenpflegeheim) begonnen und mit "gut" abgeschlossen. Nun arbeite ich in einem ambulanten Pflegedienst. Ich finde die Arbeit sehr interessant und würde nun sehr gern ein Studium in diesem Bereich aufnehmen, mit dem Ziel z.B. Heimleiter zu werden.

Frage: Ist der Studiengang "BA Gesundheits- und Sozialmanagement" eher für Leute konzipiert, die bereits pflegerische oder pädagogische Berufe erlernt haben bzw. diese nun ausüben?

Bei einer Infoveranstaltung sagte man mir, dass auch ich diesen Studiengang wählen könnte. Dennoch bin ich unsicher.:confused: Leider bin ich hier noch nicht auf einen Eintrag gestoßen, der diesbzgl. etwas Licht ins Dunkel bringen könnte.

Gesundheits- und Sozialwirtschaft an der FH Riedlingen würde mir auch zusagen. Allerdings sind die Studiengebühren von 375 EUR im Monat schon etwas abschreckend. Ausreichende Englischkenntnisse sind Voraussetzung - ausreichend = Schulnote? Hat jemand Erfahrung mit diesem Studiengang?

Wenn man die Studieninhalte miteinander vergleicht ist vieles ähnlich. Allerdings geht es bei der Wirtschaft (natürlich) noch um VWL, Finanzmathematik und Business Englisch.

Ein schwieriges Unterfangen! Für Erleuchtung bin ich sehr dankbar! :)

bearbeitet von Anny24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

HeyHey,

also ich habe mich nun entschieden für das Studium Gesundheits- und Sozialmanagement an der HFH.

Ich hab zwar auch keine kaufm. Ausbildung sonst eine pädagogische aber das hat meine entscheidung eigentlich kaum beeinflusst. Ich denke mal das es egal ist aus welchen Bereich du kommst, es ist meine ansicht nach eher wichtig das du weißt wo du mal hin willst. Und mit deinem Ziel Heimleiter denk ich mal bist du im Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement und auch im Gesundheits-und Sozialwirtschaft gut aufgehoben.

Schau dir einfach die Internetpräsentationen an und schau welche Fh dir mehr zu sagt und für dich mehr Vorteile bringt.

LG Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden