15 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon eine Weile hier im Forum mitlese ist mir eines aufgefallen:

Alle schreiben immer nur "ich muß noch lernen", "ich habe gelernt"...

Haben sich denn bei keinem Studiengang Lerngemeinschaften gebildet?

Klar, bei einer Weiterbildung mit "normalem" Unterricht ergeben sich die Lerngruppen automatisch z.T. aus der Sitzordnung in der Klasse. Aber auch bei einem Fernstudium muß es doch Lerngruppen geben. :confused:

Gerade wenn verschiedene Altersgruppen mit unterschiedlicher Vorbildung zusammenkommen, kann man doch wunderbar von den Erfahrungen der anderen profitieren.

Ich habe z.B. langjährige Konstruktionserfahrung und arbeite auch als CAD Trainerin, dafür liegt mir BWL nicht so. Und es wird doch in der gleichen Studiengruppe jemanden geben bei dem es anders herum ist.

Wie sieht denn Eure Erfahrung mit Lerngemeinschaften aus?

Gibt es wirklich keine (oder kaum welche) oder erscheint es nur hier im Forum so?


Alle sagen immer das geht nicht,

dann kam jemand der das nicht wußte und hat es einfach gemacht...

WiIng 2/3. Semester - HFH SZ-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Meike!

Ich denke in einem Fernstudium gibt es immer weniger Lerngruppen als in einem Präsenzstudium. Dafür fallen mir folgende Gründe ein:

1.) Fernstudenten wohnen oftmals recht weit auseinander (das war z.B. bei mir der Fall)

2.) Fernstudenten bekommen den Lernstoff in Form von Studienheften aufbereitet serviert. Wenn das verständlich ist, gibt es wenig Gründe, überhaupt noch eine Lerngruppe zu bilden.

3.) Der häufigste Ferstudiengang ist vermutlich BWL an Fachhochschulen. Hier gibt es aufgrund der vorgefertigten Unterlagen einfach wahnsinnig viel auswendigzulernen und nicht soooooo viel zu verstehen. Zum Auswendiglernen sind Lerngruppen eher kontraproduktiv.

Natürlich bedeutet das nicht, dass es keine Lerngruppen gibt, aber vermutlich gibt es sie eben seltener.

In meinem Präsenzstudium an der Uni wäre ich ohne Lerngruppen hilflos gewesen. An der HFH habe ich nicht einziges Mal mit irgendjemandem zusammen gelernt.

Ich glaube dieses Thema wurde hier auch schon das ein oder andere Mal diskutiert. Vielleicht suchst Du noch ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Deinen Punkten hast Du natürlich recht. Vor allen die Entfernung ist ein Argument.

Aber gerade bei dem Angstthema Mathe finde ich eine Lerngruppe sehr gut, da es hier ja oft Verständnisprobleme gibt.

Mal in Stuttgart schaun, dort sind die Studiengruppen für den WiIng wohl immer recht groß.

Es ging mir jetzt auch nicht unbedingt um mich persönlich, es hatte mich halt nur gewundert, daß das Fernstudium anscheinend wirklich nur etwas für Einzelkämpfer ist.


Alle sagen immer das geht nicht,

dann kam jemand der das nicht wußte und hat es einfach gemacht...

WiIng 2/3. Semester - HFH SZ-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kämpfe zwar noch nicht, denke aber, dass das Forum hier schon sehr hilft, nicht ganz alleine zu kämpfen ......

Hoffentlich .........


Alles was denkbar ist, ist auch machbar. (Albert Einstein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stark, eine Kuh, ein Ferkel und ein Auto diskutieren über Lerngemeinschaften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir als Hinderungsgrund für Lerngemeinschaften beim Fernstudium noch in den Sinn kommt:

Das lernen im Fernstudium ist flexibel an das Leben des einzelnen angepasst. Der eine lernt bevor er aus dem Haus geht, der andere im Büro, die nächste nachdem sie Heim kommt oder beim Sport war oder man lernt spät abends... Es wird schwierig werden eine Lerngemeinschaft zu finden/aufzubauen die zum persönlichen Lern-Rhythmus passt.


Das passt, wie das Kind in den Brunnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, du willst nicht zufällig gerade aktuell schon Mathe lernen? ;)

Letztes Semster haben in Stgt so ca. 50 WiIngs angefangen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man da jemand zum Mathe lernen findet sollte also schon gegeben sein.

Für andere Fächer, hm. Mir reicht es eigentlich im Zweifelsfall im Internet nach weiteren Lösungen zu suchen...


B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen, HFH, SZ Stuttgart, 8. Semester

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich schon das ein oder andere Mal mit einer Leidensgenossin getroffen. Wir haben als einzige zwei Mädels in Nürnberg angefangen und ziehen das ziemlich gut zu zweit durch. Allerdings ist es wirklich so, dass zum einen die Entfernung und zum anderen die verschiedenen Herangehensweisen und Möglichkeiten (wie Xpectit schon schrieb) es schwer machen, sich zu treffen. Für Mathe und Konstruktion war es auf jeden Fall sehr wertvoll in der Phase der Prüfungsvorbereitung, trotzdem lerne ich zu mehr als 90% alleine.


WiIng an der HFH 2007-2012

Change Management, Laudius 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mein Fach bieten sich Lerngemeinschaften irgendwie nicht wirklich an. Wie schon treffend beschrieben wurde, ist zum lesen und auswendig lernen eine Lerngruppe nicht so hilfreich. Würde ich etwas studieren, wo auch komplexe Problemsituationen diskutiert werden müssten, wäre das vielleicht schön. Generell komme ich aber auch ganz gut mit mir selbst klar und lerne gerne alleine. Ich habe sonst oft viele Leute um mich rum, da ist die einsame Lernzeit manchmal fast noch ein bisschen Entspannung und Seele baumeln lassen (außer in der Prüfungsvorbereitung...) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden