Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kati

Telekolleg und FernUni Hagen

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe im Juli 2005 mit dem Telekolleg II in Bayern die Fachhochschulreife erworben und wollte mich zum SoSe 2006 an der FernUni Hagen anmelden. Nach Durchsicht der Unterlagen über die Zugangsberechtigung bin ich etwas irritiert, weil dort steht, dass ab dem SoSe 2006 die Fachhochschulreife nicht mehr ausreicht, sondern mindestens die fachgebundene Hochschulreife erforderlich sei.

Weiß jemand bescheid, ob man mit dem Telekolleg-Abschluss weiterhin dort studieren kann?

Vielen Dank schon mal im Voraus

Gruß Kati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das Studium mit FHR wird auch in Zukunft möglich sein. Siehe hier: http://www.fernuni-hagen.de/Studienangebote/artikel/Zugangspr.pdf

Grob gesagt mußt Du Dich zuerst als sog. Akademiestuden (=Gasthörer) anmelden und dann in bestimmter Zeit bestimme Prüfungen ablegen. Danach wirst Du zugelassen und die Prüfungen werden angerechnet. Falls was unklar ist, am besten die Studienberatung in Hagen fragen.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0