Liberty2010

Entrepreneurship und Politik

12 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

ich interessiere mich fürs Entrepreneurship, weil ich eines Tages, eine eigene Firma haben möchte. Welche Studiengang würde zu meinen Interessensgebiet am besten passen.

BWL? Brauche ich nicht zusätzlich technisches Wissen? Vielleicht Wirtschaftsingeneurswessen?

bearbeitet von Liberty2010

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn ich mich nicht irre, dann geht es doch bei Entrepreneurship in erster Linie um die Ideenverwirklichung. Jemand hat eine Idee und setzt sie dann um. Was die technische Umsetzung, das Marketing, den Vertrieb, usw. angeht, so kann ein Entrepreneur sich doch letztlich auf diejenigen stützen, deren Fachgebiet das ist. Man muss als Entrepreneur nicht genau das alles können, wofür man die anderen einstellt.

Insofern frage ich mich, warum man dafür überhaupt was Besonderes studieren sollte. Ich schätze, auch ein Soziologe kann eine gute Idee haben und sie verwirklichen, auch wenn er von der technischen Seite keine Ahnung hat. Und nur weil man BWL studiert hat, wird man doch nicht automatisch zu jemandem, der erfolgreich seine eigene Firma hochzieht. Ich kenne einige BWL-Absolventen in meiner Umgebung, die sind fest angestellt und meilenweit davon entfernt, Entrepreneur zu sein. Dito für die WiIng.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Wenn Du ein Unternehmen gründen/leiten willst, sollte wohl sicherlich erst einmal die Geschäftsidee geboren werden. Und in vielen Fällen reicht dann für den Anfang ein ganz simples Existenzgründerseminar z.B. bei der IHK aus, um beginnen zu können.

Wenn allle dieses Basics (inkl. Businessplan etc. etc.) stehen, kannst Du vielleicht besser entscheiden, welche Art von Fernstudium am besten zu Dir und dem Unternehmen passt.

Viel Erfolg bei Deinen Plänen!


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessanter Beitrag von dir TomSon. Ich wollte deshalb BWL studieren, weil ich dachte, dort lerne ich das notwendige Wissen wie ein Unternehmen aufgebaut bzw. betrieben wird. Der Studiengang heißt auch: "Business Administration". WiIng ist sehr interessant, aber ob ich das notwendige technische Verständnis dafür besitze?

Vielleicht einfach BWL an einer FH studieren und danach per Fernstudium technisches Wissen nachholen. Z.b. Sonderstudiengang Technik oder Kurse bei OU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte deshalb BWL studieren, weil ich dachte, dort lerne ich das notwendige Wissen wie ein Unternehmen aufgebaut bzw. betrieben wird.

Keine Ahnung, ob man das da lernt. Aber was hat Entrepreneurship nun mit dem Aufbau und Führen eines Betriebes zu tun? Ich orientiere mich dabei vor allem an Prof. Günter Faltin, und der ist nicht der Meinung, dass Business Administration gleich Entrepreneurship.

Und wozu technisches Wissen? Weißt du denn heute schon, dass du eine Idee für ein Produkt haben wirst, für das du explizit technisches Know-how benötigen wirst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte irgendwann ein Unternehmen besitzen. Jedoch habe ich bis jetzt noch keine interessante Geschäftsidee. Deshalb auch meine Frage, welches Studium für mich besser wäre: BWL, weil man dort lernt wie ein UN betrieben wird, oder ein (it-)technisches Fach, weil man dort etwas eigenes Erfinden kann.

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Ahnung, ob man das da lernt. Aber was hat Entrepreneurship nun mit dem Aufbau und Führen eines Betriebes zu tun? Ich orientiere mich dabei vor allem an Prof. Günter Faltin, und der ist nicht der Meinung, dass Business Administration gleich Entrepreneurship.

Richtig. Das ist nicht dasselbe. Business Administration zeigt wie man ein UN betreibt. Entrepreneurship wie man eine Idee verwirklicht d.h. auch ein UN aufbaut.

Und wozu technisches Wissen? Weißt du denn heute schon, dass du eine Idee für ein Produkt haben wirst, für das du explizit technisches Know-how benötigen wirst?

Nein das weiß ich nicht. Weil ich die Geschäftsidee noch nicht habe. Aber ich könnte während des Studium dort auf eine Geschäftsidee stoßen, wenn ich mich damit beschäftige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich interessiere mich eigentlich nicht so für Technik, sondern nur für Entrepreneurship. Jedoch meine Befürchtung, ich bräuchte (it-)technisches Knowhow, um Ideen zu realisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Auch wenns jetzt erst mal extrem simpel rüberkommt: Mach doch erst mal ein Brainstorming (ggf. mit Freunden), wo sich Lücken ergeben, die Du mit (D)einer Geschäftsidee füllen könntest.

Vielleicht wäre auch erst mal ein ganz kleines "Probe-Unternehmen" möglich. Eine Freundin von mir hat z.B. während des Studiums einfach "zum Üben" einen kleinen Klamottenladen gegründet, um zu merken, wie "Unternehmensführung im Kleinen" funktioniert. Nach dem Studium (BWL an einer FH) war sie dann auch fit für größere Aufgaben.

Und ein Franchise-Unternehmen? Wäre das vielleicht ein Startpunkt für Dich? Auch da lernt man unternehmerisches Denken und Handeln - wenn man vom Franchisegeber entsprechend gut geschult wird...

Viel Erfolg bei Deinen Plänen!


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weil ich die Geschäftsidee noch nicht habe. Aber ich könnte während des Studium dort auf eine Geschäftsidee stoßen, wenn ich mich damit beschäftige.

Das könntest du auch, wenn du offen durch die Welt gehen würdest. Dafür musst du nicht studieren.

Entrepreneurship wie man eine Idee verwirklicht d.h. auch ein UN aufbaut.

Ich glaube, dass ich da anderer Meinung bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden