Liberty2010

Lernmethoden im Überblick

6 Beiträge in diesem Thema

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

auch zu empfehlen - mit Lernstiltest: www.lerno.de


WiIng an der HFH 2007-2012

Change Management, Laudius 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich bestätigen. Der Lerntest ist sehr, sehr realistisch und triftt es sehr genau...., Ich habe mich im Ergebnis wieder gefunden


unvollendet : Studium zum Bachelor of Engineering Mechatronik

Zusatzausbildung: Staatlich geprüfter Techniker Verkehrstechnik (2008)

berufliche Ausbildung : Disponent (1999) Triebfahrzeugführer (1993) Maschinist (1989)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

interessantes Ergebnis...hab mich auch wiedergefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch noch eine Empfehlung: Es ist ja nicht nur die Lernmethode an der es manchmal hapert, sondern auch die Kreativtechniken mit denen man an eine Aufgabe ran geht, um sie kreativ lösen zu können. EinKreativseminar hat mir wirklich geholfen auf den Punkt genau kreativ zu sein. http://www.iqudo.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo HildeG,

was bedeutet "auf den Punkt genaue" Kreativität? Wie lernt man diese? Und in welchem Studienfach haben Sie diese wie eingesetzt? :confused:

Kennen Sie Herrn Gerlach persönlich?


"Aber denken kann ich, was ich will, solange ich mir selbst nicht widerspreche." (Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden