Eclipse

Förderungsmöglichkeiten auch in Österreich möglich?

4 Beiträge in diesem Thema

Gibt es eigentlich irgendeine Förderungsmöglichkeit auch in Österreich, wenn man bei einer Fernschule einen Lehrgang belegen möchte? Ehrlich gesagt, sind die Lehrgänge ziemlich teuer. In Deutschland gibt es dies, wie man auf den Websites bzw. in den Studienhandbücher der Fernschulen lesen kann. Ich habe mich neulich bei der AK erkundigt. Die sagen Nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe mich zu beginn meines Studiums auch informiert, aber in Österreich hat man nur Anspruch auf eine Förderung wenn man

a) an einer Österreichischen Hochschule studiert und

B) nicht älter als 30 Jahre ist.

sonst hat man keinen Anspruch auf Förderung. Das einzige ist man kann die Studienkosten von der Steuer absetzen, aber das ist bei den Kosten nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

lg Bianca


lg Bianca

6. Semester Gesundheits- und Sozialmanagement

Studienzentrum Linz (A)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort!

Das ist Schade. Alleine schon deshalb, wenn man bedenkt, wie viel Geld für unnütze Kurse für Arbeitslose bei uns ausgegeben wird, die meist nicht einmal freiwillig besucht werden. Von der Steuer werde ich auch nichts absetzen können, da ich in zwei geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen stecke. Aus Kostengründen werde ich mich vermutlich mit Büchern weiterbilden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch als geringfügig Beeschäftigter kann man einen Steuerausgleich machen und bekommt die Negativ-Steuer zurück... und in dem falle eines Fernstudium eben etwas mehr... In Österreich ist niemand daran interessiert Leute zu fördern die bereits in einem Beschäftigungsverhältnis stehen! Ist leider so.


lg Bianca

6. Semester Gesundheits- und Sozialmanagement

Studienzentrum Linz (A)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden