ClaBar

Fernstudium (BWL - Logistik) ohne Abi in Hamburg?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo, ich bin 27 und leitende Angestellte (Verwaltung) in einer Hamburger Spedition. Ich möchte gerne neben dem Beruf ein Fernstudium machen. Ich habe nach der Realschule - Kauff. f. Bürokomm. gelernt und war seit dem Bestehen der Abschlussprüfung immer berufstätig. D.h. ich habe bereits 8 Jahre kaufm. Berufserfahrung.

Gibt es einen Anbieter, welcher die anfallenden 2-wöchigen Seminare auch in Hamburg (oder Umgebung) abhält bzw. gar keine Seminare hält? Ich kann es mir beruflich nicht erlauben für 2 Wochen nach Wolfenbüttel oder Darmstadt zu reisen.

Und zum Zweiten würde mich interessieren, was kann ich mit dem staatl. gepr. Betriebswirt (Logistik) nach Bestehen der Prüfungen noch alles anstellen?

Mit meiner Berufsausbildung und der Berufserfahrung dürfte es doch keine Zulassungsprobleme geben? Oder irre ich mich da?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also wenn du den staatl. gepr. Betriebswirt machst, hast du auch gleichzeitig deine Fachhochschulreife und kannst danach natürlich an jeder FH studieren. Dieser Fernstudiengang ist wirklich praktisch weil du 2 Abschlüsse gleichzeitig machst...

Ob du dann auch die Seminare in HH machen kannst ist mir nicht bekannt, ich glaube nicht. Aber schick doch mal ne Email an die Hamburger Akademie für Fernstudien und frag mal dort direkt nach.

Vielleicht gibt dir dein AG auch Bildungsurlaub oder du legst die Seminare in deinen Jahresurlaub.... Ich weiß der Urlaub ist zum Erholen da, aber so eine Weiterbildung ist eben kein Zuckerschlecken und wenn an sein Ziel erreichen will, muss man eben in den sauren Apfel beissen... leider :(

Lg aus Hamburg-Winterhude ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnellen Antworten - das ist ja super - !!! Das mit dem Bildungsurlaub ist nicht das Problem, sondern das ich nicht die Möglichkeit habe ins Büro zu kommen. Erholungsurlaub, warte....ich musste gerade husten...ich habe noch meinen Urlaubsanspruch vom letzten Jahr - von diesem Jahr nicht zu reden -!

Warum nicht gleich studieren? Geht das denn und wenn ja, auch in "Teilzeit"....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit sehr wenig Präsenz wohlgemerkt. Du musst pro Jahr ca 2-3 Tage einrechnen und dann noch einmalig den 2 Wöchigen Auslandsaufenhalt.


Bachelor Logistikmanagement (Euro FH) abgeschlossen

Master Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) gestartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Claudia und natürlich auch alle interessierten Teilnehmer,

gerne möchte ich die Aufmerksamkeit auf unser Bachelor-Fernstudienangebot "Bachelor Wirtschaft - Logistik" lenken.

Mit den dargestellten beruflichen Erfahrungen ist ein Einstieg ohne eine gesonderte Prüfung oder ähnliches möglich. Die Lehre findet jeweils Samstags - z.B. auch am Standort Hamburg - in einem 14-tägigen Abstand statt.

Nähere Informationen unter: EHV Bachelor Wirtschaft - Logistik

Wie auch bei unsere anderen Angebote, haben wir auch hier ein sehr faires Angebot (staatlicher Hochschulabschluss, 42 Monate, 239,- Euro pro Monat) auf den Weg bringen können.

Mit besten Grüßen

Das EHV-Beratungsteam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden