Damastes

Akkreditierung und Ruf der SRH Hamm

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

ich habe bereits ein Studium absolviert und überlege mir derzeit ob ich meinen Master mache.

Leider ist das berufsbegleitend so ein Ding.

Aufgrund der "Nähe" und Kosten wäre die SRH Hamm eine interessante Wahl.

ABER: wie sieht das mit späteren Chancen aus?

..hat die SRH einen guten Ruf?

Auch die Akkreditierung interessiert mich .. ein Freund hatte mir empfohlen auf FIBAA und Wissenschaftsrat zu achten.

FIBAA mal geschaut - gibbet nichts von der SRH Hamm.

Der Wissenschaftsrat hat was - die SRH Hamm ist die 1.Fernschule die akkreditiert wurde.

und die Akkreditierung der AHPGS sagt mir gar nichts. Sieht eher komisch aus - warum "nur" eine Akkreditierung die für den Bereich Gesundheit und Soziales geht !?!?!?

Wäre euch für mehr Input dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Damastes,

da Dein Beitrag keine Meinung oder Bewertung ist, habe ich ihn mit einem neuen Titel in ein separates Thema verschoben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du vermischt hier zwei Sachen: Studiengänge (nicht Hochschulen) müssen von einer vom Akkreditierungsrat akkreditierten Akkreditierungagentur akkreditiert werden (siehe http://www.akkreditierungsrat.de/index.php?id=5). Welche das ist, ist egal. Ob FIBAA, AHPGS oder eine andere, macht keinen Unterschied. Dass manche Akkreditierungsagenturen spezialiert sind, spricht nicht gegen sie (in gewissen Sinne eher für sie, finde ich). Studiengänge ohne Akkreditierung müssen eingestellt werden.

Daneben müssen private (und nur private Hochschulen) neuerdings vom Wissenschaftsrat akkreditiert werden. Das ergänzt die staatliche Anerkennung der Institution. Über die genauen Konsequenzen kann ich aktuell nichts sagen.

In beiden Fällen gibt es bei der SRH keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Damastes,

ich habe an der SRH Logistik-Management studiert und kann Dir sagen, dass die Hochschule in der Wirtschaft einen guten Ruf genießt.

Aber nun zur Akkreditierung. Das mit Gesundheit und Soziales könnte unter Umständen auch mit dem Träger der Hochschule zusammenhängen. Die SRH betreibt nun mal viele Krankenhäuser etc.....aber das ist nur eine Vermutung.

Wie soll denn dein Master-Studium ausgerichtet sein? Logistik oder eher allgemein MBA?

Ich habe mich nun mit 2 weiteren ehemaligen Kommilitonen für das SS2011 an der FH Münster eingeschrieben für den berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA&Eng. Ist für Wirtschaftsingenieure.

Aber allgemein machst Du mit der SRH nichts verkehrt sofern Du Dich dafür entscheidest.

Schöne Grüße

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden