calvin1805

Wirtschaftswissenschaft od. Wirtschaftsingenieur

3 Beiträge in diesem Thema

Hi,

ich möchte noch dieses Jahr zum Wintersemester ein Fernstudium beginnen, bin allerdings noch nicht richtig sicher was mir besser gefallen, oder was grundsätzlich besser geeignet ist.

Kurz zu meiner Person, bin knapp 30 und arbeite im techn. Vertrieb (IT)....

Mich interessiert das Fernstudium der Uni Hagen Wi-Wissenschaft(B.SC) und z.B. das der Beuth-FH (oncampus) Berlin Wi-Ing(B.Eng).

Ich will jetzt keine Frage stellen nach dem Motto...."was ist besser"... ich denke so pauschal kann man das gar nicht sagen. Aber vielleicht gibt es ja Informationen die man im direkten Vergleich nennen kann. Kosentechnisch liegen beide ähnlich, von der Entfernung wäre Hagen besser.

Arbeite zwar aktuell im techn. Vertrieb, könnte mir aber auch langfristig Unternehmensberatung vorstellen.

Ich danke für jede Info.

Greetz

Calvin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Calvin,

es kommt wohl ganz entscheidend darauf an, ob Du künftig Deinen Schwerpunkt mehr im rein wirtschaftlichen siehst, oder Dir doch auch der technische Bereich weiterhin sehr wichtig ist.

Eine mögliche Vorgehensweise könnte sein, dass Du Dir von den grundsätzlich für Dich in Frage kommenden Anbietern (FernUni Hagen, Oncampus etc.) Infomaterial zusenden lässt. Dieses enthält meist recht detaillierte Infos zu den Inhalten der Studiengänge. Und dann würde ich für mich vergleichen, was am besten zu meinen Interessen und Zielen passt. Außerdem vielleicht auch mal die Studienberatung der einzelnen Anbieter in Anspruch nehmen, um abzuklären, ob der gewonnene eigene Eindruck auch zu dem passt, was die jeweilige Hochschule anbietet.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte jetzt sicher mehrere Seiten mit Vor- u. Nachteilen des jeweiligen Studienganges niederschreiben.

Mache ich jedoch nicht.

Auf die Basis rundergebrochen würde ich Deine Frage wie folgt beantworten.

Hast Du Spass an Mathe, Physik u. interessieren Dich techn. Zusammenhänge? Falls hier ein "vielleicht, weiß nicht steht" dann rate ich Dir vom Wirtschaftsingenieur ab.

Falls man nicht von sich aus eine gewisse Hingabe zur Technik hat, wird es sehr sehr schwer diesen Studiengang durchzuhalten, zumal das Anspruchsniveau auch über dem reinen betriebswirtschaftl. Studium liegt.

Studiere was Dir Spass macht u. nicht was eventuell bessere Berufsaussichten bietet.


„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter

oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen,

als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft

und dem Maß unserer Menschlichkeit.“

(Martin Luther King)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden