Markus Jung

APOLLON: Neuer Fernstudiengang Management im Gesundheits- und Wellnesstourismus

8 Beiträge in diesem Thema

Immer mehr Menschen wenden sich im Urlaub aktiv ihrem körperlichen und geistigen Wohlbefinden zu und suchen gezielt Angebote rund um Gesundheit, Erholung und Entspannung. Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft reagiert auf diese wachsende Nachfrage im Gesundheitsmarkt und bietet zum 1.10.2010 ein neues berufsbegleitendes Studienangebot an. Das Fernstudium Management im Gesundheits- und Wellnesstourismus (Bachelor Gesundheitstourismus B.A.) qualifiziert für die Schnittstelle zwischen Management, Gesundheit, Wellness, Prävention und Tourismus. Die zukünftigen Fachkräfte werden gezielt für die Bereiche Konzeption, Management, Beratung, Marketing und Qualitätsmanagement bei gesundheitstouristischen Unternehmen und Einrichtungen ausgebildet. Vermittelt werden Kernkompetenzen, um nachhaltig und erfolgreich Konzepte für den Gesundheitstourismus zu entwickeln, zu beurteilen, zu realisieren oder zu betreuen. Ein breites Basiswissen aus verschiedenen Studienmodulen, wie z. B. Reiserecht, Volkswirtschaftslehre, Tourismusmanagement und Medizin für Gesundheitstourismusmanager steht auf dem Stundenplan. Für eine darauf aufsetzende gründliche Spezifizierung haben die Studierenden dann die Wahl zwischen verschiedenen Schwerpunktfächern, wie z. B. Management oder Prävention und Rehabilitation.

Quelle: Presse-Mitteilung - der Inhalt muss nicht mit der Meinung der Redaktion von Fernstudium-Infos.de übereinstimmen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Finde denStudiengang sehr interessant und würde gerne wissen, ob dies ein anerkannter Studienabschluss sein wird. Was ist Bachelor Gesundheitstourismus? Ist es ein anerkannter "bachelor of arts"? Weiß da jemand etwas genaueres? Wie ist das mit der Akkreditierung? Stimmt es, dass der frühste Termin hierfür erst in 3 jahren wäre? Bedeutet ein neuer Stdiengang diesbezüglich immer ein Risiko? Was haltet ihr insgesamt von dem Berufsfeld Gesundheitstourismus? Eine zukunftsträchtiger Inverstition? Freue mich über jede Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es handelt sich um einen Bachelor of Arts. Ob der Studiengang bereits akkreditiert ist, ist mir nicht bekannt. Ich werde dahingehend mal bei APOLLON nachfragen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort! Was wäre, wenn der Studiengang noch nicht akkreditiert wäre, bzw. auch keine Akkreditierung bekäme? Nachteile? Besser nicht diesen Studiengang belegen? Herzlichen Dank für die Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort liegt nun vor:

der Bachelor Gesundheitstourismus ist derzeit noch nicht akkreditiert. Es ist geplant diesen Studiengang Ende 2011 akkreditieren zu lassen.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Ergänzung hier noch ein Auszug aus der FAQ des Akkreditierungsrates :

Frage 4: Sollte man grundsätzlich davon Abstand nehmen, einen nicht akkreditierten Studiengang zu studieren?

Antwort 4: Ist ein Studiengang nicht akkreditiert, dann bedeutet das zunächst, dass dessen Qualität (bislang) nicht auf der Grundlage der vom Akkreditierungsrat verabschiedeten Kriterien zur Akkreditierung von Studiengängen festgestellt worden ist und folglich kein Qualitätsurteil über den Studiengang (betreffend die Studieninhalte, die Studienstruktur, die personelle, sächliche und räumliche Ausstattung oder die Modularisierung etc.) vorliegt. Selbst wenn es sich um ein qualitativ hochwertiges Studienprogramm handelt, kann die Absolvierung eines nicht akkreditierten Studiengangs insofern nachteilig sein, als einem zukünftigen potenziellen Arbeitgeber oder einer ausländischen Hochschule, an der Sie zum Beispiel nachfolgend ein Ph.D. Programm aufnehmen möchten, kein aussagekräftiger Nachweis über die Ihrer Qualifikation zugrunde liegende Ausbildung vorliegt. Gleichwohl sind Sie nach dem erfolgreichen Abschluss auch eines nicht akkreditierten Studiengangs berechtigt, den Ihnen verliehenen Titel zu führen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir als APOLLON Hochschule freuen uns über Ihr Interesse an unserem neuen Bachelor-Studiengang "Gesundheitstourismus" und Ihre Fragen. Wie alle unsere Studiengänge ist auch dieser neue Studiengang staatlich anerkannt und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) zugelassen. Die Akkredierung des Studiengangs gehen wir nun als nächstes an. Der Studiengang wurde nach den Vorgaben der Akkreditierungsagenturen konzipiert und entwickelt und entspricht daher in allen Punkten (z.B. dem modularen Aufbau) den bekannten Vorgaben. Uns ist es wichtig, schnell auf den hohen Bedarf im Bereich „Gesundheitstourismus“ mit unserem neuen Studienangebot zu reagieren, darum freuen wir uns über den aktuellen Start Anfang dieses Monats. Bei Fragen zu diesem oder anderen Studiengängen der APOLLON Hochschule kontaktieren Sie mich als Mitarbeiterin im Studienservice gerne (Tel. +49 (0)421 378266-151 oder E-Mail: katrin.holdmann@apollon-hochschule.de)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden