katans

Foundation degree in sport and fitness oder ... Education

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich überlege ein Studium an der OU zu beginnen. Mich interessiert sehr vieles, daher fällt mir die Wahl schwer. Auf meinen Beruf (Polizeibeamtin in Bayern) kann und will ich nicht aufbauen, dh. ich will nichts berufsbezogenes studieren, sondern mir mit dem Studium ein zweites Standbein (für später mal) schaffen.

Ich möchte in ca. 5 Jahren in den USA leben und arbeiten, und möchte daher einen Bachelor Degree erwerben und damit dann in den USA einen Job suchen. Was meint ihr welcher Studiengang dafür sinnvoll wäre? Ich hatte an Sport gedacht, um in Richtung "personal trainer" zu gehen. Ich mache viel Sport in meiner Freizeit und interessiere mich dafür. Lehramt oder etwas mit Sprachen (Englisch u Spanisch spreche ich recht gut) wäre auch interessant. Was ist in den USA derzeit so gefragt, wisst ihr da etwas?

Hat jemand von Euch Erfahrung mit den og. Studiengängen, bzw. studiert jemand das gerade? Wäre super wenn ihr mir einige Infos geben könnt!

Lg, Katans

bearbeitet von katans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hat jemand von Euch Erfahrung mit den og. Studiengängent, bzw. studiert jemand das gerade? Wäre super wenn ihr mir einige Infos geben könnt!

Die OU hat vor einigen Jahren versucht auf dem amerikanischen Markt Fuss zu fassen, was jedoch nicht gelungen ist. Daher würde ich an Deiner Stelle vorrangig nach einem Studium in den USA suchen.

LG, Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Inés,

morgen habe ich einen Termin bei dem Studienberater der OU in München. Da bin ich mal gespannt was der sagt. Weisst du evtl. Fernunis in den USA? Allerdings sind die leider wahrscheinlich sehr viel teurer.

Danke, Kathi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Kathi,

am amerikanischen Fernuni Markt kenne ich mich nicht aus. Yoda kennt sich da besser aus. Hast Du denn eine Hochschulzulassung (sprich Abitur)?

LG, Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Inés,

ja habe ich. Abi 2002 ;-))

es ist echt superschwierig. Ich habe mich gerade durch die homepage der Athabasca University in Canada durchgewühlt. Da blicke ich nur schwer durch.

Ich erhoffe mir einige Infos von dem Studienberater morgen, und hoffe dass ich danach schlauer bin und mir die Entscheidung wo ich was studieren soll, leichter fällt.

Danke dir, ich halt' dich auf dem laufenden! Lg kathi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden