sscherma

Grundsätzliche Frage zu den Fernstudium Anbietern

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe mich frisch entschlossen ein Informatikstudium zu absolvieren. Bei technischen Richtungen kommen immer wieder die FernUni Hagen und die Wilhelm Büchner Hochschule ins Gespräch. Auf diese beiden habe ich mich dann also eingeschossen.

Hier hat mal jemand geschrieben das die FernUni Hagen die Themen Mathematischer angeht als eine Fachhochschule. Kann man sagen das die W. B. Hochschule zumindest etwas weniger mathematisch an die Themen ran geht?

Ich möchte mir nicht unnötig Steine in den weg legen wo ich doch kein Mathe-Genie bin.

Vielleicht kennt jemand andere gute Anbieter fürs Informatikstudium im Umkreis Krefeld, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mönchengladbach so in der Gegend?

Gruß

ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hier hat mal jemand geschrieben das die FernUni Hagen die Themen Mathematischer angeht als eine Fachhochschule. Kann man sagen das die W. B. Hochschule zumindest etwas weniger mathematisch an die Themen ran geht?

Ja. Was auch daran liegt, dass die FernUni Hagen Universität und die Wilhelm Büchner Hochschule (Fach-)Hochschule ist.

Ich möchte mir nicht unnötig Steine in den weg legen wo ich doch kein Mathe-Genie bin.

Vielleicht kennt jemand andere gute Anbieter fürs Informatikstudium im Umkreis Krefeld, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mönchengladbach so in der Gegend?

Sofern Du gerne etwas mehr Präsenz haben möchtest, könnte das Verbundstudium etwas für Dich sein.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Präsenz bin ich generell dafür, aber wenn dann sollte es in meiner Nähe sein. Ich lebe in Krefeld. Wir habe zwar auch eine Hochschule wo Informatik studiert werden kann, aber das ich Vollzeitpräsenz. Ich bin deinem Link gefolgt und konnte aber nichts in meiner Nähe finden. Deswegen wird es wohl die W. B. Hochschule werden. Auch wenn ich 2,5 Stunden dahin fahren muss, ist es doch nicht so häufig.

In Dortmund wird Wirtschaftsinformatik angeboten, aber das ist mir zu Wirtschaftslastig, ich will eher in Richtung Programmieren und Technik gehen. Außerdem müsste ich da häufiger hinfahren und das bei 1er Stunde Hinweg.

Aber danke für den Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da gibt es die FOM und hessische BA.

Leider keine Informatikstudiengänge und ich würde gerne schon unterlagen für zuhause haben und die Zeiten in denen ich lerne selber aussuchen so wie es gerade Passt.

Wirtschaftsinformatik ist leider nichts für mich, sonst währen es interessante Optionen.

Danke trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht kennt jemand andere gute Anbieter fürs Informatikstudium im Umkreis Krefeld, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mönchengladbach so in der Gegend?

W3L bietet den Studiengang Web- und Medieninformatik an. Deren Sitz ist in Witten. Die Präsenzen/Klausuren finden immer in Witten, Dortmund oder Bochum statt.


2. Fachsemester Bachelor-Studiengang Web- & Medieninformatik bei W3L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber es ist leider nicht das von mir gewünschte Gebiet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden